Münchner Investoren übernehmen insolventen TV-Hersteller Loewe

von Björn Greif

Zur Käufergruppe Panthera gehört auch Ex-Apple-Europachef Jan Gesmar-Larsen. Sie will wesentliche Teile des Traditionsunternehmens als Loewe GmbH fortführen. Die Loewe AG soll nach Abschluss der Transaktion abgewickelt werden. 120 der verbliebenen 550 Mitarbeitern droht die Entlassung. weiter

Vodafone will Regierungsanfragen von 25 Nationen veröffentlichen

von Bernd Kling

Der international tätige britische Mobilfunkanbieter will sich damit Google, Twitter, Facebook und Apple anschließen. Dem steht jedoch das Landesrecht entgegen: Großbritannien unterbindet die Offenlegung von Überwachungsmaßnahmen weit stärker als andere Länder. weiter

Rückschlag für Tizen: NTT Docomo legt Smartphone-Pläne auf Eis

von Björn Greif

Der Carrier begründet den Schritt damit, dass der japanische Markt noch nicht für ein drittes OS abseits von Android und iOS bereit sei. Ursprünglich wollte er ein von Samsung gefertigtes Modell mit dem linuxbasierten Tizen OS kommenden Monat auf dem MWC vorstellen. weiter

IBM investiert 1,2 Milliarden Dollar in sein Cloud-Angebot

von Björn Greif

Das Geld soll unter anderem in den Bau neuer Rechenzentren fließen. Allein dieses Jahr will IBM deren Zahl von 25 auf 40 erhöhen. Geplant ist auch eine Verdopplung der IT-Kapazitäten der SoftLayer Cloud, um deren Präsenz in wichtigen Märkten zu stärken. weiter

Norddeutschlands größter Supercomputer HLRN-III nimmt Betrieb auf

von Björn Greif

Das Cray-System besteht aus den zwei Teilsystemen "Gottfried" und "Konrad". Sie stehen an der Leibniz Universität Hannover und am Konrad-Zuse-Zentrum in Berlin. Mit dem Endausbau in diesem Jahr soll sich die Rechenleistung gegenüber der ersten Ausbaustufe etwa auf 2,6 Petaflops verzehnfachen. weiter

Facebook führt Trendthemen ein

von Florian Kalenda

Wie der kommende Newsreader Paper soll dies die Präsenz von Nachrichten auf Facebook erhöhen. Zuletzt war das Feature schon durch Hervorhebung von Schlüsselwörtern im News Feed vorbereitet worden. Der internationale Roll-out erfolgt nach und nach. weiter

Google entwickelt Kontaktlinsen mit Sensor für Diabetiker

von Florian Kalenda

Sie messen den Zuckergehalt der Tränenflüssigkeit und ersetzen so andere Messungen. Ein Prototyp verschickt jede Sekunde den aktuellen Wert. Zwischen den weichen Linsen finden sich der winzige Sensor und eine Antenne, die dünner als ein Haar ist. weiter

CyanogenMod Installer ab sofort auch für Mac verfügbar

von Björn Greif

Damit gestaltet sich das Aufspielen des beliebten Custom ROM für Mac-Nutzer deutlich einfacher. Der Mac-Installer unterstützt fast alle Android-Geräte, die auch zur Windows-Version kompatibel sind. Allerdings befindet sich das Tool noch in der Betaphase. weiter

Microsoft vereinfacht E-Mail-Verwaltung mit Outlook.com

von Björn Greif

Es führt zusätzliche Lösch- und Suchfunktionen ein. Nachrichten lassen sich künftig einfach Kategorien zuordnen. Außerdem gibt es weitere Tastaturkürzel, eine optimierte Synchronisation mit Mobilgeräten und verbesserte Unterstützung für Text- und Videochats. weiter

China entwickelt linuxbasiertes Mobilbetriebssystem COS

von Florian Kalenda

Es kann auf Smartphones, Tablets und Settop-Boxen zum Einsatz kommen. Ziel der Entwicklung ist ein besserer Schutz vor US-Spionage. Ursprünglich hatte eine Eigenentwicklung auf Basis von Canonicals Ubuntu zum Einsatz kommen sollen. weiter

Microsoft-Vizepräsident tritt wegen Unternehmensausrichtung zurück

von Florian Kalenda

Blair Westlake war für Beziehungen zur Unterhaltungsindustrie verantwortlich - wozu sämtliche Lizenzverträge zählen. Er sieht seine Fähigkeiten und Erfahrungen jetzt aber weniger gefragt. Damit meint er offenbar die unter einem neuen CEO drohende Ausrichtung auf das Firmengeschäft. weiter

Apple-Patentantrag weist auf digitale Geldbörse hin

von Stefan Beiersmann

Das Schutzrecht beschreibt eine Technik zur sicheren Übertragung von Bezahldaten. Demnach soll sich ein Mobilgerät per NFC, Bluetooth oder WLAN mit einem Kassensystem verbinden. Die Zahlung wird zusätzlich über eine zweite Verbindung zu einem Backend-Server abgesichert. weiter

Intel meldet Umsatz- und Gewinnanstieg im vierten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen legen um drei Prozent auf 13,8 Milliarden Dollar zu. Seinen Überschuss steigert Intel um sechs Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar. Laut Intel-CEO Brian Krzanich hat sich der PC-Markt im vierten Quartal stabilisiert. weiter