Chrome und Opera bestehen 3D-Browserbenchmark Epic Citadel

von Florian Kalenda

In Mozillas Firefox ist die 3D-Demo schon seit März lauffähig. Statt Kompilierung im voraus wie bei Firefox nutzt die V8-Fraktion aber lieber ein Just-In-Time-Verfahren. V8 heißt die in Chrome und Opera verwendete JavaScript-Engine. weiter

Qnap bringt passiv gekühlten Netzwerkspeicher

von Björn Greif

Das NAS HS-210 arbeitet durch den Verzicht auf einen Lüfter praktisch lautlos. Es kann mit bis zu zwei Festplatten oder SSDs ausgerüstet werden. Zum Anschluss weiterer Speichermedien stehen vier USB-Ports und ein SD-Kartenleser bereit. Der Einstiegspreis beträgt 273 Euro. weiter

Kaspersky warnt vor Banking-Trojaner „Neverquest“

von Björn Greif

Der Schädling spioniert Zugangsdaten für Online-Banking-Konten oder Bezahldienste aus und kann sich selbständig weiterverbreiten. Mit ihm stehlen Cyberkriminelle Geld von den Konten ihrer Opfer oder spekulieren mit deren Accounts sogar an der Börse. weiter

Nokia stellt Windows Phone Lumia 525 vor

von Björn Greif

Dabei handelt es sich um eine überarbeitete Version des Einsteigermodells Lumia 520. Der Arbeitsspeicher wurde auf 1 GByte verdoppelt. Ob das Gerät nach Deutschland kommt, ist fraglich. Das 6-Zoll-Phablet Lumia 1520 startet dagegen hierzulande am 29. November. weiter

Verkauf des ersten Jolla-Smartphones startet heute

von Florian Kalenda

In Helsinki warten in einem Partyzelt 450 Endgeräte auf die Abholung durch ihre Vorbesteller. Neben Jolla ist der finnische Providerpartner DNA beteiligt. Das offiziell seit August ausverkaufte Smartphone kostet rund 400 Euro. weiter

IHS: Smartphones und Tablets befeuern Prozessor-Absatz

von Björn Greif

Für dieses Jahr sagen die Marktforscher ein Volumen von 1,5 Milliarden verkauften Chips weltweit voraus. 2012 lag der Wert noch bei 1,21 Milliarden. In den ersten beiden Quartalen erhöhte sich der Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 27 respektive 24 Prozent. weiter

Bericht: Glasfaser-Provider ermöglichte NSA-Spionage bei Google und Yahoo

von Bernd Kling

Informationen der New York Times deuten auf Level 3, einen der weltweit größten Internet-Backbone-Provider. Auch die Daten des deutschen Internetknotens DE-CIX laufen großteils über dessen Infrastruktur. Google, Yahoo und Microsoft reagieren mit verstärkter Internetverschlüsselung. weiter

Acer kündigt Touch-Chromebook für 300 Dollar an

von Florian Kalenda

Anfang Dezember ist das C720P auch in Deutschland und der Schweiz erhältlich. Die technischen Daten wie der Haswell-Celeron-Prozessor entsprechen denen des 199-Dollar-Modells C720 ohne Touch. Die Akkulaufzeit ist mit 7,5 Stunden laut Hersteller aber eine Stunde kürzer. weiter

Blackberry startet Soziales Netz BBM Channels

von Florian Kalenda

Dabei handelt es sich um öffentliche Nachrichten-"Kanäle". Firmen und Stars können auf diese Weise mit Anhängern kommunizieren, aber auch Privatpersonen mit der Öffentlichkeit. Die Struktur erinnert stark an Twitter. weiter

Google ermöglicht Sprachsuche in Chrome

von Florian Kalenda

Es handelt sich um eine im Chrome Web Store verfügbare Erweiterung. Sie wird durch das sogenannte Hotword "Ok Google" aktiviert. Der Anwender muss sich aber auf Googles Suchseite befinden. Vorerst gibt es das Angebot nur in englischer Sprache. weiter

Bericht: Microsoft verstärkt Internetverschlüsselung

von Stefan Beiersmann

Führende Manager des Unternehmens wollen angeblich noch diese Woche mögliche Techniken und einen Zeitplan diskutieren. Microsoft befürchtet, dass die NSA seine Kommunikationssysteme kompromittiert hat. Laut Washington Post sind Hotmail und Live Messenger betroffen. weiter