Neil Young lässt sich sein Musik-Dateiformat schützen

von Florian Kalenda

Das US Patent and Trademark Office hat sechs Termini zur Nutzung freigegeben. Young muss nun eine Veröffentlichung folgen lassen. Es soll sich um einen cloudbasierten Musikdienst in Studioqualität handeln. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im April

von Anja Schmoll-Trautmann

HTC bringt das One S, One X und One V mit Android 4.0 in den Handel. LG startet Ende April mit dem L3 aus der L-Style-Serie und Nokia führt das Asha 203 ein. Panasonic kommt mit dem Eluga und Samsung mit dem Galaxy S Advance und dem Y DUOS. weiter

Filemaker 12 verfügbar

von Peter Marwan

Verbesserungen in der Serverarchitektur bereiten die Software auf den Umgang mit Multimedia vor. Designwerkzeuge ermöglichen auch Laien Anwendungen auf Basis einer Datenbank. Die Apps FileMaker Go 12 für iPhone und iPad sind jetzt kostenlos. weiter

Salesforce konzentriert sich auf Durchbruch in Europa

von Florian Kalenda

In den USA und Japan ist der Cloud-Software-Anbieter seinem COO zufolge schon etabliert. Es gibt aber sieben bis zehn weitere relevante Märkte. Derzeit liegt der Fokus auf Großbritannien, Frankreich und Deutschland. weiter

Mark Shuttleworth verteidigt Canonicals Linux-Engagement

von Florian Kalenda

Der Ubuntu-Sponsor taucht nicht in den Top 20 der Kernel-Förderer auf. Hier tut sogar Microsoft mehr. Shuttleworth sagt dazu: "Unser Fokus ist die Nutzererfahrung, die Dinge einfach zum Laufen zu bringen." Er nennt auch Beispiele. weiter

Fujitsu gründet Marketing-Standort in Berlin

von Anita Klingler

Damit sollen Umsatz und Marktabdeckung in der Region steigen. Zunächst entstehen 100 Arbeitsplätze. Bis Ende 2014 will der Hersteller in der Hauptstadt insgesamt mehr als 400 Stellen schaffen. weiter

Apple prüft iPad-WLAN-Problem

von Florian Kalenda

Das steht in einem angeblichen internen Dokument von AppleCare. Händler sollen demnach Problem-iPads an Apple einsenden. Funknetz-Verbindungen sind bei ihnen langsam oder setzen aus. weiter

Anonymous hackt Hunderte chinesische Sites

von Florian Kalenda

Die Aktivisten kündigen in einer Botschaft den bevorstehenden Sturz der chinesischen Regierung an. Betroffen waren Provinzregierungs- und Firmensites. In einem Fall soll ein Angriff auf ein Rüstungsunternehmen gelungen sein. weiter

Google erweitert Google+ um Kontaktinformationen

von Anita Klingler

Wer auf Google Contacts zugreifen will, muss die Oberfläche von Google+ künftig nicht mehr verlassen. Die Informationen werden im Profil der Person angezeigt - mit einem Hinweis "Details von Google Kontakte". weiter

Mehr als 600.000 Macs mit Flashback-Trojaner infiziert

von Stefan Beiersmann

Die Zahl nimmt offenbar weiter zu. 56,6 Prozent der mit der Malware verseuchten Macs, die Bestandteil eines Botnets sind, stehen in den USA. In Deutschland findet das russische Sicherheitsunternehmen Dr. Web hingegen nur 0,4 Prozent. weiter

IE10 für Metro-Oberfläche unterstützt keine Favoriten

von Stefan Beiersmann

Nutzer können stattdessen Websites an den Metro-Startbildschirm anheften. Die Kacheln informieren auch über neue Inhalte und Updates. Im Gegensatz zu den Favoriten lassen sich angeheftete Sites aber nicht in Ordnern organisieren. weiter

Grafikchipmarkt wächst 2011 um 8,9 Prozent

von Stefan Beiersmann

Intels Marktanteil erhöht sich dank seiner Sandy-Bridge-CPUs mit integriertem Grafikkern um 7 Prozent. Auch AMD profitiert von seinen Fusion-APUs. Nvidias Anteil hingegen schrumpft 2011 um 7 Prozent. weiter