Oktober-Patchday: Microsoft kündigt acht Security-Updates an

von Björn Greif

Zwei Patches beseitigen kritische Lücken in Windows, Internet Explorer, .NET-Framework und Silverlight. Sie können zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode missbraucht werden. Die übrigen sechs Updates stuft Microsoft als "wichtig" ein. weiter

Hadopi-Gesetz: 60 Franzosen droht das Internet-Aus

von Anita Klingler

Bis zu einen Monat könnte ihnen die Regierung per Gerichtsbeschluss den Zugang sperren. Zudem erwarten sie Geldstrafen von bis zu 1500 Euro. Die Hadopi-Behörde kann allerdings nur Urheberrechtssünder belangen, die in Peer-to-Peer-Netzen unterwegs waren. weiter

Alien Dalvik 2.0 bringt Android-Apps aufs iPad

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Die Virtual Machine war ursprünglich für MeeGo konzipiert. Hersteller Myriad will Android zum Standard für Apps machen. Alien Dalvik soll auch auf Tablets, Fernsehern und Autos laufen. weiter

Mozilla will Nutzer von Firefox 3.6 zum Upgrade bewegen

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Diese Version stammt von Anfang 2010. Mozilla geht es hauptsächlich um regelmäßige Anwender, die von Firefox 7 noch gar nichts gehört haben. Erfahrungsgemäß bringen solche Hinweise dem Browserhersteller nach eigenen Angaben große Zuwächse. weiter

Experten warnen vor falschen iPhone 4S in Onlineshops

von Bernd Kling und Marguerite Reardon

Vor dem Verkaufsstart neuer Smartphones häufen sich verdächtige Offerten. Selbst angebliche iPhone 5 kamen hatte mancher schon im Angebot. Ungewöhnlich hohe Preisnachlässe sind noch immer das auffälligste Warnzeichen. weiter

Sony Vaio Z21: leichter 13-Zöller mit Lightpeak-Grafik

von Harald Karcher

Dank 2,7-GHz-Core-i7, 8 GByte RAM und zwei als RAID 0 konfigurierten 128-GByte-SSDs bietet das Z21 eine überragende Anwendungsleistung. Wem das nicht reicht, kann per Glasfaser eine Radeon 6550M an den 1160-Gramm-Laptop anbinden. weiter

Sony Vaio Z21 im Test

von Harald Karcher

Dank 2,7-GHz-Core-i7, 8 GByte RAM und zwei als RAID 0 konfigurierten 128-GByte-SSDs bietet das Z21 eine überragende Anwendungsleistung. Wem das nicht reicht, kann per Glasfaser eine Radeon 6550M an den 1160-Gramm-Laptop anbinden. weiter

Emsisoft veröffentlicht Anti-Malware 6.0

von Björn Greif

Das Update erhöht die Scangeschwindigkeit und verringert den Ressourcenverbrauch der Sicherheitslösung. Auch die Rootkit-Erkennung wurde verbessert. Eine Einjahreslizenz kostet 40 Euro. weiter

Sony Tablet S: das Honeycomb-Tablet im Überblick

von Stefan Möllenhoff

Nicht nur in puncto Design ist das 9,4-Zoll-Tablet von Sony außergewöhnlich. Das Tablet S hebt sich auch mit umfangreicher App-Ausstattung, PlayStation-Zertifizierung, DLNA-Unterstützung und einer integrierten Universalfernbedienung von der Konkurrenz ab. weiter

Bericht: Yahoo will sein Japan-Geschäft versilbern

von Peter Marwan

Es ist "von geringem strategischem Interesse". Die Transaktion soll dazu beitragen, die komplexe Unternehmensstruktur zu entwirren. Als Interessenten für eine Übernahme wurden zuletzt AliBaba und erneut Microsoft genannt. weiter

Samsung verschiebt Vorstellung des Nexus Prime

von Anita Klingler, Bernd Kling, Don Reisinger und Steven Musil

Einen neuen Termin und Veranstaltungsort will der Hersteller in Kürze nennen. Jetzt ist "einfach nicht der richtige Zeitpunkt, ein neues Produkt anzukündigen". Möglicherweise handeln Samsung und Google aus Respekt gegenüber dem verstorbenen Steve Jobs. weiter

Entfernen von Kindle-Werbung kostet 30 Dollar

von Anita Klingler und David Carnoy

Der Aufpreis entspricht der Differenz zur nicht subventionierten Variante des Lesegeräts. Nutzer können das Special-Offers-Programm auf der Amazon-Seite "Manage Your Devices" abwählen. Die Option gibt es nur für die vierte Generation. weiter

Sony-Multimedia-Tablet mit Android Honeycomb im Test

von Donald Bell

Sony setzt beim Tablet S auf ein 9,4-Zoll-Display und Android 3.1. Es hebt sich mit PlayStation-Zertifizierung, DLNA-Unterstützung und integrierter Fernbedienung von der Konkurrenz ab. Was es sonst noch bietet, zeigt der Test. weiter

Gebührenkommission KEF lehnt Erhöhung der Rundfunkgebühren ab

von Björn Greif

Damit wird es voraussichtlich bis 2016 bei den bisherigen 17,98 Euro im Monat bleiben. ARD, ZDF, Deutschlandradio und Arte hatten für die nächste Gebührenperiode deutlich mehr Geld beantragt. Damit wäre die Abgabe um 88 Cent auf 18,86 Euro gestiegen. weiter

Zunehmender Preisverfall bei gebrauchten Nokia-Handys

von Peter Marwan

Mit dem Schwenk zu Windows versucht Nokia derzeit im Smartphone-Segment die Kurve zu kriegen. Das wird anstrengend, denn auf dem Gebrauchtmarkt - einem guten Indikator für die Käuferstimmung - verlieren die Finnen an Ansehen. weiter

Täglich 20.000 Vorbestellungen für Amazon-Tablet Kindle Fire

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Nach sechs Tagen sollen insgesamt 215.000 Exemplare reserviert sein. Ein Fanblog geht von noch höheren Zahlen aus und spricht schon vom "größten Tablet-Launch bisher". Allerdings sind 2,4 Millionen im ersten Monat verkaufte iPad 2 zu schlagen. weiter