Skype startet App Store

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Zu Beginn sind 23 Programme vorhanden. Ihre Funktionen reichen von professionellen Videokonferenzen bis zur Gesprächsaufzeichnung. Die Entwickler zahlen Skype 30 Prozent des Umsatzes für die Vermittlung. weiter

Bericht: AOL bereitet sich auf Verkauf vor

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Vertreter einer Kanzlei und einer Investmentbank waren diese Woche zu Gast. CEO Tim Armstrong bestätigt die Kontakte. Ihm zufolge handelt es sich aber um ständige Partner. "Es ist kein Vertrag auf dem Tisch - und kein Vorschlag." weiter

20 Jahre Linux: So hat das OS die Welt verändert

von Christoph H. Hochstätter

Vor 20 Jahren stellte der Student Linus Torvalds sein Betriebssystem erstmals öffentlich vor. Dass er nicht nur die gesamte IT-Welt, sondern auch Geräte wie Digitalkameras, SAT-Receiver und Handys beeinflusste, ahnte er damals nicht. weiter

Update für Crucials SSD-Serie m4 verfügbar

von Kai Schmerer

Die aktualisierte Firmware soll Probleme mit den neuesten Intel-Chipsätzen beheben. Außerdem arbeitet die SSD nun schneller und erzielt eine Lesegeschwindigkeit von über 500 MByte/s. Die Zugriffsgeschwindigkeit hat Crucial ebenfalls verbessert. weiter

Globalfoundries in Dresden bekommt neuen Chef

von Florian Kalenda

Rutger Wijburg kommt von NXP, dem Nachfolger der Philips-Chipfertigung. Dort leitete er im Lauf der Jahre mehrere Fabriken. Ab Oktober berichtet er an Kay Chai Ang. Globalfoundries ernennt ihn gleichzeitig zum Vizepräsidenten. weiter

HP verschenkt WebOS-Apps

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Nach dem Ende des Produkts beginnt das Marketing: Sechs Apps - darunter eine für Multitasking auf einem Bildschirm - gibt es bis 31. August gratis. Normalerweise kosten sie zusammen 15 Dollar. Weitere Aktionen sollen folgen. weiter

Namen von Samsungs IFA-Neuheiten durchgesickert

von Bonnie Cha und Florian Kalenda

Zu erwarten sind ein mutmaßliches Smartphone namens Samsung Wave 3 und ein 7,7-Zoll-Tablet mit der Bezeichnung Samsung Galaxy Tab 7.7. Die Bezeichnung des dritten Produkts - Samsung Galaxy Note - wurde bisher nicht verwendet. weiter

Mozilla veröffentlicht zweite Beta von Firefox 7

von Björn Greif

Sie steht ab sofort in über 80 Sprachen für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Firefox 7 startet schneller als seine Vorgänger und verbessert die Speichernutzung. Die Final soll am 27. September erscheinen. weiter

PayPal-Mitgründer verlässt Google

von Bernd Kling und Jay Greene

Max Levchin kam erst vor einem Jahr durch die Übernahme seines Unternehmens Slide zu Google. Die von Slide entwickelten Anwendungen werden überwiegend eingestellt. Viele Mitarbeiter wechseln angeblich zu Youtube. weiter

Apple heuert Jailbreaker „Comex“ an

von Adrian Kingsley-Hughes und Florian Kalenda

Von ihm stammte zuletzt der browserbasierte Jailbreak für das iPad 2. Bei Apple macht er ein Praktikum von bislang unbekannter Dauer. Mit Peter Hajas hat Apple dieses Jahr schon einen Autor von Jailbreak-Software eingestellt. weiter

Mozilla-Chefin verteidigt schnellen Release-Zyklus von Firefox

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Ein Browser erfordert nach ihrer Einschätzung zügigere Entwicklung als traditionelle Desktop-Software. Er darf das Internet nicht ausbremsen. Laut aktuellem Zeitplan sollen bis Juni 2012 sieben weitere Firefox-Versionen erscheinen. weiter

Die E-Mail wehrt sich weiter gegen ihre Totengräber

von Markus Strehlitz

Unternehmen steht mittlerweile eine Fülle von Werkzeugen zur Verfügung, mit denen sich Mitarbeiter austauschen können. Trotzdem haben Social-Software und Collaboration-Systeme die E-Mail noch nicht verdrängt. Ganz im Gegenteil. weiter

Desktopversion von Google Maps um Spracheingabe erweitert

von Björn Greif und Jay Greene

So lassen sich auch Straßen oder Orte finden, deren exakte Schreibweise man nicht kennt. Nutzer können per Sprachbefehl auch eine Routenberechnung starten. Voraussetzung ist Google Chrome und ein Mikrofon. weiter

US-Geheimdienst NSA gibt Tipps zu sicherem Mac-OS-X-Einsatz

von David Morgenstern und Florian Kalenda

Die Hinweise sind für Behörden gedacht und beziehen sich auf Snow Leopard. Beispielsweise wird erklärt, wie man Bluetooth und Airport abschaltet. Für das Surfen im Web empfiehlt die NSA ein separates Nutzerkonto ohne Admin-Rechte. weiter

Opera meldet Rekorde bei Umsatz und Gewinn

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die Einnahmen klettern im zweiten Quartal um 27 Prozent auf umgerechnet 27,5 Millionen Euro. Der Gewinn legt dank Abkommen mit Netzbetreibern um 47 Prozent zu. Die Zahl der Opera-Nutzer erhöhte sich auf über 200 Millionen. weiter

Google+ für Android erhält Reshare-Funktion

von Björn Greif und Stephen Shankland

Mit Version 1.0.6 lassen sich wie auf dem Desktop Einträge mit wenigen Klicks an andere Nutzer weiterleiten. Das Feature war von Anwendern am häufigsten nachgefragt worden. In Kürze soll es auch in der iOS- und Web-App verfügbar sein. weiter

Auf Ebay kostet HPs TouchPad um 300 Euro

von Florian Kalenda

Diese Marke überschreiten derzeit fast alle Auktionen nach 30 oder mehr Geboten. "Sofort kaufen" kann man es im Auktionshaus auch nicht billiger. In den USA liegen die Wiederverkaufspreise um 250 Dollar. weiter

Acer bringt Netbook mit Meego für 222 Euro

von Florian Kalenda

Die Akkulaufzeit beträgt acht Stunden bei einem Gewicht von 1,3 Kilo. Das Mini-Notebook ist 2,4 Zentimeter hoch. Sein nicht berührungsempfindlicher 10,1-Zoll-Bildschirm löst 1024 mal 600 Pixel auf. weiter

LinkedIn expandiert nach Deutschland

von Björn Greif

In München eröffnet das Business-Netzwerk seinen sechsten europäischen Standort. Die Leitung übernimmt Kai Deininger, ehemaliger Chef des Jobportals Monster. Nach eigenen Angaben hat LinkedIn über zwei Millionen deutschsprachige Mitglieder. weiter