Nokia-CEO: „Symbian war nicht mehr zu retten“

von Anita Klingler

Laut Stephen Elop war der Aufwand zu groß, Symbian wettbewerbsfähig zu machen. Es befand sich in einer "defizitären Situation". Gleichzeitig dementierte er Gerüchte, wonach Microsoft Nokias Hardware-Geschäft übernehmen soll. weiter

Acer entlässt in Europa 300 Mitarbeiter

von Kai Schmerer

Davon betroffen ist in erster Linie die spanische Filiale. Die Reduzierung von Mitarbeitern kostet den Konzern eigenen Angaben zufolge 30 Millionen Dollar. Den gleichen Betrag will Acer jährlich einsparen. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juni

von Yvonne Göpfert

Nokia bringt mit dem E6 ein Business-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur und das X7 mit 4-Zoll-AMOLED-Display. HTCs Modelle ChaCha und Salsa sind auf Facebook eingeschworen. Samsung bietet ein Touchscreen-Handy für 150 Euro. weiter

Polycom übernimmt das Videokonferenzgeschäft von HP

von Peter Marwan

Die Transaktion umfasst auch die Highend-Konferenzsysteme Halo sowie die von HP angebotenen Managed Services. Mit einem Volumen von 89 Millionen Dollar ist sie für Polycom ein Schnäppchen. Der Kauf soll im dritten Quartal 2011 abgeschlossen sein. weiter

Erste Beta von Thunderbird 5 veröffentlicht

von Anita Klingler

Es ist der erste Rapid Release des E-Mail-Clients. Überarbeitet wurde unter anderem der Umgang mit Tabs. Ein neuer Add-on-Manager könnte zu Problemen mit installierten Erweiterungen führen. weiter

Windows 8: So sieht die Tablet-Oberfläche aus

von Joachim Kaufmann

Mit der nächsten Windows-Generation will Microsoft endlich auf Tablets Fuß fassen. Dabei helfen soll eine an Windows Phone 7 angelehnte Oberfläche sowie ein HTML5- und JavaScript-basiertes Anwendungsmodell. weiter

LibreOffice 3.4.0 verbessert Excel-Integration

von Anita Klingler

Sie steht für Windows, Mac OS X und Linux zum Herunterladen bereit. Es handelt sich um den zweiten Major Release seit der Abspaltung von OpenOffice. Für den Einsatz in Produktivumgebungen ist LibreOffice 3.4 nicht geeignet. weiter

Microsoft überarbeitet Oberfläche von Bing Streetside

von Jan Kaden und Lance Whitney

Sie basiert auf der Arbeit von Microsoft Research. Anwender sehen neben Straßenfotos auch Links von Geschäften und Restaurants sowie eine Straßenkarte zur Orientierung. Die neue Ansicht ist bislang nur für ausgewählte Orte verfügbar. weiter

Microsoft zeigt Tablet-Oberfläche von Windows 8

von Joachim Kaufmann

Auf der All Things Digital gewährte Steven Sinofsky erstmals einen offiziellen Blick auf die nächste Windows-Generation. Im Mittelpunkte stand das kommende Tablet-Interface, das optisch an Windows Phone 7 erinnert. Aber auch die alte Oberfläche soll es weiterhin geben. weiter

Bestätigt: Twitter bringt Foto-Sharing-Dienst

von Anita Klingler

Er startet "in den kommenden Wochen". Als Hosting-Partner ist Photobucket mit an Bord. Twitter führt auch Gespräche mit Mobilfunkbetreibern, um Fotos künftig auch per MMS verschicken zu können. weiter

Groupon erweitert Angebot um stündliche Schnäppchen

von Anita Klingler und Jessica Dolcourt

Es gibt entweder einen Countdown oder eine fixe Zeitspanne, in der sie verfügbar sind. Groupon Now ist vor allem für Restaurants und Händler gedacht. Zunächst gibt es den Dienst in Chicago, New York und San Francisco. weiter

Amazon startet eigenen Schnäppchendienst

von Eric Mack und Jan Kaden

AmazonLocal ist derzeit nur im amerikanischen Boise im Bundesstaat Idaho verfügbar. Die Sonderangebote auf der Site besorgt LivingSocial. Amazon gehört zu dessen Investoren. weiter

Browserstatistik: Chromes Marktanteil steigt im Mai auf 12,5 Prozent

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Der Marktführer Internet Explorer büßt erneut Anteile ein. Neben Chrome können auch Safari und Firefox zulegen. Firefox 4 hat im Mai schon mehr Nutzer als der Vorgänger Firefox 3.6. Im Vergleich zum Vorjahr können nur Chrome und Safari zulegen. weiter

Apple-Patent deutet auf Infrarot-Sensoren fürs iPhone hin

von Anita Klingler und Eric Mack

Damit könnten Zusatzinformationen übertragen werden. Zudem ließe sich damit die Kamera des iPhone lahmlegen, wo nicht fotografiert werden darf - etwa im Museum. Apple könnte die Funktion mit einem Software-Update nachrüsten. weiter

Groupon will mit Börsengang 750 Millionen Dollar einnehmen

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Das Geld soll unter anderem in den Zukauf anderer Firmen fließen. Der bei der US-Börsenaufsicht eingereichte Antrag zeigt ein Umsatzwachstum von 3,3 auf 644,7 Millionen Dollar zwischen Juni 2009 und März 2011. Groupon verfügt derzeit über 83,1 Millionen Nutzer. weiter

Hacker stehlen erneut Kundendaten von Sony-Servern

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Ziel sind diesmal die Websites von Sony Pictures und Sony Music in Belgien und den Niederlanden. Die Hackergruppe LulzSec hat Daten von mehr als einer Million Nutzern erbeutet. Als Beweis hat sie Links zu Teilen der Daten veröffentlicht. weiter