Final des Internet Explorer 9 erscheint am 14. März

von Björn Greif

Der neue Microsoft-Browser wird ab 21 Uhr Pacific Time zum Download bereit stehen. In Deutschland ist das 6 Uhr morgens am 15. März. Microsoft plant eine große Release-Party für Entwickler und Ingenieure im texanischen Austin. weiter

Integration von Google Chrome in Mac OS X

von Kai Schmerer

Die Suchfunktion über das Kontextmenü "Mit Google suchen" funktioniert immer mit Safari, selbst wenn man einen anderen Browser als Standard festgelegt hat. Allerdings lässt sich dieser Fehler umschiffen. weiter

Symantec: Kosten für Datenverluste auch 2010 gestiegen

von Florian Kalenda

Im Schnitt zahlen Firmen 3,4 Millionen Euro, um eine Panne zu beheben. 2009 waren es noch 2,6 Millionen, 2008 2,4 Millionen Euro gewesen. Die Betroffenen wurden in 48 Prozent der Fälle binnen eines Monats informiert. weiter

10 TBit/s: Fraunhofer HHI stellt Glasfaser-Rekord auf

von Anita Klingler

Die Forscher haben die Pulswiederholrate der Lichtblitze erhöht, die die Daten übertragen. Sie ist im Experiment 32-mal so hoch wie in 40-GBit/s-Systemen. Zusätzlich steigt die Übertragungsrate pro Lichtblitz mittels 16-QA-Modulation auf das Vierfache. weiter

Merkel-Phone: Bekommt die Kanzlerin ein Android-Handy?

von Christoph H. Hochstätter

Für Mitglieder der Bundesregierung hat das BSI nur Windows-Mobile-Geräte und Featurephones von Nokia zertifiziert. Beide Plattformen stehen vor dem Aus. ZDNet zeigt, warum die Hersteller von Hochsicherheits-Handys auf Android setzen. weiter

Europäischer Gerichtshof spricht sich gegen EU-Patentgericht aus

von David Meyer und Jan Kaden

Die Richter äußern sich in einem vom Europarat 2009 angeforderten Gutachten. Ein europäisches Patentgericht nähme dem EuGH und den nationalen Gerichten Zuständigkeiten weg. Das widerspräche den fundamentalen Grundsätzen des EU-Rechts. weiter

Google macht VP8-Encoder schneller und besser

von Florian Kalenda

Sowohl auf x86- als auch auf ARM-Chips ist "Bali" je nach Einstellungen rund 30 Prozent schneller als der Vorgänger "Aylesbury". Mit "Constrained Quality" gibt es eine ergebnisorientierte neue Option. Das Videoformat selbst hat sich nicht geändert. weiter

Alpha von Fedora 15 kommt mit Gnome-3-Oberfläche

von Björn Greif

Die Vorabversion der Linux-Distribution mit dem Codenamen Lovelock enthält zudem den Kernel 2.6.38 RC, KDE SC 4.6 und XFCE 4.8. Sie liefert insgesamt über 30 neue Funktionen. Die Final erscheint voraussichtlich am 17. Mai. weiter

Regierungen setzen ICANN wegen neuer Domainnamen unter Druck

von Anita Klingler und Declan McCullagh

Sie wollen mehr Mitspracherecht bei der Vergabe von Top-Level-Domains. Einige Regierungsvertreter sprechen der ICANN die Qualifikation ab. 23 Streitpunkte sind noch zu klären; am 13. März wird in San Francisco weiterdiskutiert. weiter

US-Hoster meldet DDoS-Angriff aus China

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Ziel war eine chinesische Website mit kritischen Äußerungen zum Kommunismus. Zahlreiche vom gleichen ISP gehostete Sites waren zeitweise schlecht oder gar nicht erreichbar. Drei weitere Hosting-Anbieter wurden attackiert. weiter

Motorola und Microsoft weiten Rechtsstreit aus

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Laut einem Urheberrechtsspezialisten sind 2011 schon neun weitere Patente in den Rechtsstreit aufgenommen worden. Zwei betreffen Motorola, sieben Microsoft. Dabei geht es außer um Android jetzt auch um Motorola-Netzwerkprodukte. weiter

Marcel Schneider wird neuer Deutschlandchef von Fujitsu

von Björn Greif

Er wird seine neue Position voraussichtlich am 1. Oktober antreten. Derzeit ist der 46-Jährige als General Manager der Multi-Country-Organisation in Zentral- und Osteuropa bei Microsoft tätig. Zuvor war er bei Sun, Dell und Philips. weiter

Enisa: Größe von Botnetzen wird überbewertet

von Anita Klingler und Tom Espiner

Sie sagt der Behörde zufolge nichts über das Sicherheitsrisiko aus, das von einem Botnetz ausgeht. Auch 1000 Geräte können großen Schaden anrichten. Zudem sind viele Schätzungen der Zahl infizierter PCs zu hoch gegriffen. weiter

Microsoft ändert Richtlinien für Windows Phone Marketplace

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Über ein Partnerprogramm können Entwickler ihre Apps nun weltweit anbieten. Zudem lässt Microsoft künftig weitere Open-Source-Lizenzen zu. Dazu gehören die Eclipse Public License und die Mozilla Public License. weiter

Google erweitert Maps Navigation um Verkehrsinformationen

von Björn Greif

Die Software berücksichtigt bei der Routenberechnung nun aktuelle Staumeldungen und historische Verkehrsdaten. Zunächst ist das Feature nur in Nordamerika und Teilen Europas verfügbar - Deutschland gehört noch nicht dazu. weiter