Trust bringt Widescreen-Grafiktablett für 170 Euro

von Peter Marwan

Die Ausstattung erlaubt auch Linkshändern ergonomisches Arbeiten. Bilder lassen sich unter eine Folie legen und digital bearbeiten. Für 40 Euro kommt zudem ein Grafiktablett für mobile Nutzer in den Handel. weiter

Infineon und IBM verkaufen Joint Venture Altis

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Es fertigt als Foundry Halbleiterkomponenten für beide Konzerne. Käufer ist der französische Unternehmer Yazid Sabeg. Er hat als Mutterkonzern Altis International gegründet. weiter

Mutmaßlicher Kreditkartenbetrüger in Frankreich verhaftet

von Jan Kaden und Tom Espiner

Wladislaw Horohorin soll als "BadB" im Forum CarderPlanet mit Kreditkartendaten gehandelt haben. Er gehörte laut US Secret Service zu einem Netzwerk von Cyber-Betrügern mit einer langen Vorgeschichte von Straftaten. Ihn erwarten in den USA mehr als zehn Jahre Haft. weiter

iPhone Dev Team schließt PDF-Lücke für ältere iPhones

von Florian Kalenda

Für iPhone 2G und iPod Touch 1G hatte Apple gestern keinen Patch anzubieten. Sie sind mit Jailbreak künftig sicherer im Netz unterwegs. Als Testseite, ob der Patch funktioniert, wird JailbreakMe.com empfohlen. weiter

Wie man seinem Notebook-Screen das Spiegeln abgewöhnt

von Joachim Kaufmann

Glare-Displays sind bei Notebooks entgegen dem Wunsch vieler Kunden heute Standard. Die Anti-Reflexionsfolie Vikuiti von 3M soll Abhilfe schaffen. ZDNet zeigt, was sie wirklich leistet, und stellt einen Dienstleister vor, der sie aufbringt. weiter

Aktuelle Browser im Benchmark-Test

von Kai Schmerer

Aktuelle Benchmarktests zeigen: Microsoft holt mit dem Internet Explorer 9 auf, hat aber noch einiges zu tun. An der Spitze liegen Opera und Google Chrome. weiter

Das bringt die Vikuiti-Entspiegelungsfolie von 3M

von Joachim Kaufmann

Die Entspiegelungsfolie Viktuiti ARMP-200 von 3M soll auf Glare-Displays Reflexionen entgegenwirken. In der Praxis zeigt sich, dass die Spiegelungen eher diffus dargestellt werden und das Auge so weniger abgelenkt ist. Die Eigenschaften eines matten Screens bietet die Folie aber nicht. weiter

Indien will auch Google und Skype sperren

von Anita Klingler

Es gibt noch weitere Dienste, für die man "Lösungen suchen" muss, heißt es in einem Regierungsdokument. Google und Skype werden neben Blackberry-Diensten als einzige genannt. Research in Motion hat die indische Regierung bereits ein Ultimatum gestellt. weiter

Google verteidigt Vorschlag zur Netzneutralität

von Jan Kaden und Marguerite Reardon

Google: Die vorgeschlagenen Regeln sind besser als gar keine Regulierung. Die vorgeschlagene Deregulierung des Mobilfunkbereichs ist ein Kompromiss. Es gibt aber genug Klauseln zum Schutz eines offenen Internets in dem Google-Verizon-Vorschlag. weiter

Wikileaks-Gründer Assange erpresst Amnesty International

von Anita Klingler und David Gewirtz

Amnesty und vier andere Menschenrechtsorganisationen sollen Kriegsdokumente von Namen und Daten bereinigen helfen. Andernfalls will Assange per Pressemitteilung auf ihre Inaktivität hinweisen. Die Organisationen hatten den Wikileaks-Gründer aufgefordert, die Dokumente besser zu redigieren. weiter

Ungepatchte Lücke in WebOS gemeldet

von Ben Woods und Florian Kalenda

Eine präparierte Visitenkarte kann beliebigen Schadcode auf dem Palm Pre ausführen. Dies schließt Keylogging und Audioaufzeichnungen ein. Das jüngste Update brachte keinen Patch, obwohl Palm die Lücke seit Mai kannte. weiter

Nvidia meldet Verlust im zweiten Quartal

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Der Fehlbetrag klettert gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 141 Millionen Dollar. Ausgaben für defekte Grafikchips belasten das Ergebnis mit 193,9 Millionen Dollar. Die seit 2008 bekannten Probleme haben Nvidia bisher 475 Millionen Dollar gekostet. weiter

Fingerabdrücke auf dem Touchscreen können Passwörter preisgeben

von Asavin Wattanajantra und Florian Kalenda

Forscher einer US-Universität haben grafische Passwortsysteme untersucht. Sie sind auf den Android-Geräten Nexus One und HTC G1 verfügbar. Durch die häufige Eingabe dieser Kombinationen bilden sich putzresisitente ölige Spuren auf dem Display. weiter

USA wollen Wikileaks allein bekämpfen

von Anita Klingler und Declan McCullagh

Sie haben keine anderen Staaten dazu aufgefordert, sich an Ermittlungen gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange zu beteiligen. Es hat Gespräche mit diversen Ländern gegeben. Dabei ging es aber nur darum, die "Besorgnis" der Amerikaner auszudrücken. weiter

Google erweitert Sprachbefehle von Android

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Mit dieser Eingabemethode kann man jetzt E-Mails schreiben und Kontakte anrufen. Neu ist auch die Synchronisierungshilfe Chrome to Phone. Sie überträgt beispielsweise am Desktop erstellte Routen auf ein Android-Handy. weiter