Wolfram Alpha veröffentlicht iPhone-Anwendung für 50 Dollar

von Markus Pytlik und Rafe Needleman

Sie bietet den gleichen Funktionsumfang wie die kostenlose Webvariante. Laut Hersteller erleichtert sie aber die Eingabe. Darüber hinaus ist das Versenden von Suchanfragen per E-Mail und Twitter möglich. weiter

Siemens-Aktionäre fordern Schadenersatzklage gegen Exmanager

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Die Strafzahlungen würden in die Konzernkasse und nicht an die Anteilseigner fließen. Drei US-Pensionsfonds setzen eine Frist bis 8. November. Siemens hat seine früheren Chefs von Pierer und Kleinfeld ohnehin mit Strafen belegt. weiter

United Internet gibt Beteiligung an Drillisch auf

von Björn Greif

Der Internetkonzern verkauft sein Paket von 5,15 Millionen Aktien außerbörslich für 21,63 Millionen Euro. Das entspricht 4,20 Euro pro Aktie. Die Transaktion soll einen außerordentlichen Ertrag von 12,4 Millionen Euro einbringen. weiter

Plastic Logic tauft seinen E-Book-Reader auf den Namen „Que“

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Preis und Verfügbarkeit sollen im Januar auf der Consumer Electronics Show bekannt gegeben werden. Der Marktstart erfolgt vermutlich Anfang 2010. Plastic Logic will mit einem großen Display und Office-Funktionen punkten. weiter

AVG Anti-Virus Free 9.0 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Der kostenlose Basisschutz soll schneller und zuverlässiger arbeiten als der Vorgänger. Der Hersteller verspricht auch eine einfachere Bedienung. Die Lösung schützt vor Malware, Spyware, Phishing und Rootkits. weiter

Umfrage: Unternehmen planen schnellen Umstieg auf Windows 7

von Markus Pytlik

Die Hälfte der insgesamt 1200 befragten Firmen will innerhalb eines Jahres wechseln. Weitere elf Prozent folgen, sobald das erste Service Pack verfügbar ist. Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt eine Befragung von ZDNet-Lesern. weiter

Telekom stellt DSL-Anschlüsse auf Rate Adaptive Mode um

von Markus Pytlik

Der Wechsel von einer festen Übertragungsrate auf eine variable Bandbreite ist ab Februar 2010 möglich. Bestandskunden steht die neue Technik kostenlos zur Verfügung. RAM ist laut Telekom nicht an jedem Anschluss möglich. weiter

Firefox blockiert zwei Add-ons von Microsoft

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Grund für die Sperre sind Sicherheitslücken in den Plug-ins für Windows Presentation Foundation (WPF) und .NET Framework Assistant. Laut Microsoft wurden die Schwachstellen mittlerweile behoben. Dennoch bleibt das WPF-Add-on blockiert. weiter

Studie: Konsolidierung im deutschen Breitbandmarkt steht bevor

von Peter Marwan

Übernahmekandidaten sind neben Hansenet in erster Linie Orion Cable und Kabel BW. Kartellrechtlich halten die Autoren Zusammenschlüsse für unbedenklich. Die Bundesregierung soll ihre Strategie zur Stimulierung von Breitbandinvestitionen überdenken. weiter

Livescribe verdoppelt Speicher von Digitalstiften

von Florian Kalenda und Ina Fried

Das neue Spitzenmodell hat 4 GByte. Der US-Preis beträgt 200 Dollar. Außerdem wurde der US-Vertrieb auf manche Apple-Stores und den Büroausstatter Staples erweitert. weiter

Bericht: Datenpanne bei Google Text & Tabellen

von Björn Greif

Private Dokumente können angeblich von fremden Personen eingesehen und bearbeitet werden. Die betroffenen Nutzer bekommen davon nichts mit. Die Sicherheitslücke könnte in Zusammenhang mit einem kürzlich eingespielten Update stehen. weiter

Asus bringt Eee PCs mit Windows 7 auf den Markt

von Markus Pytlik

Die Netbooks erscheinen am 22. Oktober. Kurz darauf folgen 24 Notebooks mit Microsofts neuem Betriebssystem. An den Preisen und der Hardwarekonfiguration ändert sich nichts. weiter

SchülerVZ verschärft Sicherheitsmaßnahmen nach Datenpanne

von Björn Greif

Mindestens zwei SchülerVZ-Nutzer haben tausende öffentlich einsehbare Daten anderer Mitglieder illegal kopiert und weitergegeben, darunter Angaben zu Name und Alter sowie Profilfotos. Zusätzliche Captcha-Abfragen sollen dies künftig verhindern. weiter

Bericht: Deutsche Telekom plant Branchengipfel zum Datenschutz

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Laut Telekom-Vorstand Manfred Balz ist im Telefongeschäft "ein System mit kriminogenen Strukturen" entstanden. Ein "gefährliches Provisionskarussell" lädt seiner Meinung nach zum Betrug ein. Erst kürzlich gab es eine neue Datenpanne bei der Telekom. weiter