SAP baut Partnerschaften mit HP, Novell und Open Text aus

von Peter Marwan

Die Kooperation mit HP bezieht sich auf Business-Intelligence-Lösungen mit sehr großen Datenvolumen. Mit Novell arbeitet SAP bei Risiko-, Identitäts- und Compliance-Management enger zusammen. Die Resellervereinbarung mit Open Text stärkt das Enterprise-Content-Management-Angebot der Walldorfer. weiter

Cisco kauft Starent Networks für 2,9 Milliarden Dollar

von Markus Pytlik

Die Übernahme soll in der ersten Jahreshälfte 2010 abgeschlossen werden. Der Mobilfunkausrüster beschäftigt weltweit etwa 1000 Mitarbeiter. Für Cisco ist es die zweite Milliarden-Akquisition innerhalb weniger Wochen. weiter

iPhone Dev Team gibt Jailbreak für iPhone OS 3.1.2 frei

von Markus Pytlik

Das PwnageTool 3.1.4 unterstützt alle verfügbaren iPhone-Modelle sowie den iPod Touch der ersten und zweiten Generation. Es steht derzeit ausschließlich für Mac OS X zur Verfügung. Ein SIM-Unlock ist nur mit bereits entsperrten Geräten möglich. weiter

Qimonda Portugal entlässt knapp 600 Mitarbeiter

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Ein Teil der Beschäftigten befand sich seit April im Zwangsurlaub. Durch die erneuten Stellenstreichungen soll der insolvente Speicherchiphersteller am Leben gehalten werden. Mittelfristig will das Unternehmen aber wieder Personal einstellen. weiter

Firefox 3.6 erkennt Ausrichtung von Mobilgeräten

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Über eine Schnittstelle erhalten Web-Programmierer beispielsweise Zugriff auf den Lagesensor eines Notebooks. Das funktioniert auf MacBooks und ThinkPads - auch unter Linux. Die Technik will Mozilla auch auf Handys übertragen. weiter

HP: Touchscreens sind noch kein Maus- und Tastaturersatz

von Markus Pytlik

Dem Hersteller zufolge setzen Unternehmen aber vermehrt berührungsempfindliche Displays ein. Sie kommen beispielsweise bei Designanwendungen zum Einsatz. Für Privatanwender veröffentlicht HP Ende November neue All-in-One-PCs mit Touchscreen. weiter

Auch Empfehlungs-E-Mails können rechtswidrige Werbung sein

von Kanzlei Dr. Bahr

Per Mail verschickte Einladungen sind als Werbung anzusehen. Da die Einladung nur dazu genutzt wird, einen werbenden Erstkontakt herzustellen, ist ihr Versand ohne das vorherige ausdrückliche Einverständnis des Adressaten rechtswidrig. weiter

Google Text & Tabellen unterstützt jetzt Ordnerfreigabe

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Statt einzelner Dokumente lassen sich dadurch ab sofort ganze Ordner mit anderen Nutzern der Online-Bürosoftware teilen. Neu ist auch das gleichzeitige Hochladen mehrerer Dateien und die Suche nach nicht eingeordneten Dokumenten. weiter

Datenbankfehler bei Facebook betrifft rund 150.000 Mitglieder

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Im Lauf des Tages will das Social Network den Zugang zu den betroffenen Konten wiederherstellen. Dem Unternehmen zufolge sind die Freundesliste und zuletzt veränderte Inhalte danach eventuell nicht auf dem neuesten Stand. weiter

Bitkom: PC-Verkäufe ziehen 2009 trotz Krise kräftig an

von Björn Greif

Der Absatz erreicht mit 13,1 Millionen Geräten in Deutschland einen historischen Höchststand. Vor allem Notebooks tragen zu steigenden Verkaufszahlen bei. Ihr Durchschnittspreis sinkt gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 550 Euro. weiter

O2-Chef rechnet mit Ende langjähriger Verträge

von Markus Pytlik

Auch Subventionen für Mobiltelefone gehören seiner Meinung nach der Vergangenheit an. Nach eigenen Angaben ist der Provider mit seinem Modell sehr erfolgreich und wächst schneller als der Markt. Andere Anbieter sollen bald nachziehen. weiter

DirectX-11 im Vorteil: Schattendarstellung und Tessellation

von Kai Schmerer

Die Bilderserie zeigt die Vorteile der DirectX-11-Technologie. Vor allem die Darstellung von Schatten und das Hinzufügen von zusätzlichen Dreiecken (Tessellation) bei grobmaschigen Polygonmodelle sorgt für eine bessere Bildqualität. weiter

T-Mobile kann verlorene Sidekick-Daten teilweise wiederherstellen

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Kunden, deren persönliche Daten permanent verloren sind, erhalten einen 100-Dollar-Gutschein. Nur ein kleiner Teil der 800.000 Nutzer soll betroffen sein. Der Provider setzt den Verkauf von Sidekick-Geräten vorübergehend aus. weiter

SanDisk startet Auslieferung von X4-Flash-Chips

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Sie speichern vier Datenbit je Zelle statt den branchenüblichen ein bis zwei Bit. Ein Die eines X4-Speicherchips fasst 8 GByte Daten. SanDisk hat die neue Technologie zusammen mit Toshiba entwickelt. weiter