Denic schränkt Whois-Abfragen ein

von Christoph H. Hochstätter

Eine Abfrage des Whois-Servers liefert nur noch Tech-C und Zone-C. Die webbasierte Abfrage gibt nach wie vor vollständige Information heraus, ist aber mit einem Captcha-Code gegen Skripte abgesichert. weiter

Video: Intel zeigt Moblin auf MID mit Moorestown-Plattform

von Björn Greif

Das linuxbasierte Open-Source-OS lässt sich unter anderem per Touchscreen bedienen. Moorestown bietet eine 45-Nanometer-Atom-CPU, eine GPU sowie einen Video- und Speichercontroller. Die Plattform soll Mitte 2010 auf den Markt kommen. weiter

Siemens droht Ex-Chef von Pierer mit Milliardenstrafe

von Markus Pytlik und Martin Schindler

Sollte der frühere Manager den geforderten Schadenersatz von 6 Millionen Euro nicht zahlen, will der Konzern die gesamte Schadenssumme geltend machen. Der Aufsichtsrat wirft ihm vor, Schmiergeldzahlungen durch ungenaue Kontrollen ermöglicht zu haben. weiter

Verlage bitten um Fristaufschub für Google Book Settlement

von Markus Pytlik und Tom Krazit

Der Gerichtstermin soll nach ihrem Willen nicht Anfang Oktober, sondern erst im November stattfinden. Die Beteiligten wollen das Abkommen überarbeiten. Damit reagieren sie auf die Kritik des US-Justizministeriums, das eine Neufassung gefordert hatte. weiter

MSI erweitert HomePlug-Serie um zwei Produkte

von Markus Pytlik

Die Module bauen über das Stromnetz ein Netzwerk aus Desktop-Computern und mobilen Geräten auf. Sie bieten maximale Übertragungsraten von 85 beziehungsweise 200 MBit/s. Der Marktstart erfolgt im Oktober. weiter

IDF: Intel gibt Roadmap für Serverplattformen bekannt

von Christoph H. Hochstätter

4P-Systeme auf Nehalem-Basis werden bald verfügbar sein. Die 32-Nanometer-Modelle "Westmere" können mit Nehalem-Chipsätzen betrieben werden. Intel nennt keinen Zeitplan für Serverplattformen mit Sandy-Bridge-CPUs. weiter

Corel veröffentlicht deutsche Version von Painter 11

von Markus Pytlik

Das Update verbessert unter anderem das Farbmanagement und die Geschwindigkeit. Das Programm steht ab sofort für rund 415 Euro als Download für Windows und Mac OS bereit. Die Boxversion erscheint im Oktober. weiter

Picasa 3.5 kommt mit Gesichtserkennung

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Die neue Desktop-Version des Google-Bilderdienstes kategorisiert Fotos automatisch nach erkannten Personen. Dabei werden online und offline gespeicherte Bilder erfasst. Neu ist auch die Einbindung von Google Maps. weiter

Mozilla gibt vierte Beta von Thunderbird 3 frei

von

Das Update verbessert vor allem die Suchfunktion des E-Mail-Clients. "Smart Folder" fassen Nachrichten verschiedener Accounts zusammen. Die Entwickler haben auch die Integration in Windows und Mac OS X optimiert. weiter

Microsoft arbeitet angeblich an Tablet-PC mit zwei Displays

von Ina Fried und Markus Pytlik

Das Gerät namens "Courier" verfügt über zwei 7-Zoll-Touchscreens mit Multitouch-Unterstützung. Es handelt sich dabei vermutlich um einen von mehreren Prototypen. Ob einer davon bis zur Marktreife weiterentwickelt wird, ist noch unklar. weiter