Linux-Kernel 2.4 und 2.6 weisen kritische Sicherheitslücke auf

von Björn Greif

Betroffen sind alle seit Mai 2001 erschienenen Versionen auf allen Architekturen. Angreifer können die Schwachstelle ausnutzen, um die Kontrolle über ein System zu übernehmen. Linus Torvalds hat einen Patch für das Problem angekündigt. weiter

Medion wegen Patentrechtsverletzungen verklagt

von Björn Greif

Der Aldi-Zulieferer soll Produkte mit dem Kompressionsstandard MPEG-2 anbieten, ohne die Technik lizenziert zu haben. Daher klagen mehrere Rechteinhaber vor dem Landgericht Düsseldorf. Sie fordern Schadenersatz und ein Verkaufsverbot. weiter

Lenovo IdeaPad U350: Wie mobil ist der neue 13-Zöller?

von Joachim Kaufmann

Mit dem IdeaPad U350 bringt Lenovo ein schickes 13,3-Zoll-Notebook auf den Markt, das sich aufgrund des niedrigen Gewichts von 1,65 Kilo eigentlich gut für den Einsatz unterwegs eignet. Der ZDNet-Test offenbart jedoch eine Schwachstelle. weiter

Firefox 3 fordert Nutzer zum Update auf Version 3.5 auf

von Björn Greif

Mozilla liefert Firefox 3.5 erstmals über die automatische Updatefunktion des Vorgängers aus. Probleme könnte es bei einigen Erweiterungen geben. Bislang sind zehn Prozent der Firefox-3-Add-ons nicht zum Nachfolger kompatibel. weiter

Handy-Navigation: Mobile Navigator gegen CoPilot Live

von Daniel Schräder und Michael Sixt

Seit das iPhone und die meisten anderen Smartphones einen GPS-Chip integriert haben, kann man sie auch als Wegweiser nutzen. ZDNet hat Mobile Navigator auf dem iPhone mit CoPilot Live auf dem Android-Handy HTC Magic verglichen. weiter

Aiptek bringt Mini-LED-Beamer für Notebooks

von Björn Greif

Der PocketCinema T20 bietet eine 4:3-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Er ermöglicht Präsentationen mit bis zu 127 Zentimetern Bilddiagonale. Der 230 Euro teure Pico-Projektor wird via USB mit einem Rechner verbunden. weiter

Britischer Cloud-Spezialist vermietet Supercomputer

von David Meyer und Jan Kaden

Penguin Computing stellt Hochleistungs-Cluster für Forscher und Ingenieure zur Verfügung. Das Angebot ist auf Parallel-Computing optimiert. Das Unternehmen verspricht direkten Zugriff auf die Hardware ohne Virtualisierung. weiter

Springer-Verlag will Inhalte für Smartphones kostenpflichtig machen

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Ein erstes Bezahlangebot soll im Herbst für das iPhone starten. Besitzer des Apple-Handys müssen dann für welt.mobil, bild.mobil oder computerbild.mobil zahlen. Auch Premium-Inhalte einiger Regionalzeitungen wird es nur gegen Gebühr geben. weiter

IBM nimmt Sun Unix-Kunden ab

von Dave Rosenberg und Florian Kalenda

Der Zustrom von früheren Solaris-Nutzern hat sich innerhalb eines Quartals verdoppelt. Insgesamt hat IBM in drei Jahren 1800 Firmenkunden von Mitbewerbern gewonnen. Die Hälfte davon nutzt Linux. weiter

England hat jetzt auch eine Piratenpartei

von Jan Kaden und Tom Espiner

Sie wurde offiziell bei der Wahlkommission registriert. Derzeit hat sie rund 250 Mitglieder. Das Wahlprogramm beschäftigt sich mit Patent- und Urheberrechten sowie digitaler Freiheit. weiter

Kriminelle kontrollieren Botnetz per Twitter

von Ryan Naraine und Stefan Beiersmann

Statusmeldungen des Mikroblogging-Diensts enthalten Links zu neuen Befehlen und ausführbaren Dateien. Brasilianische Hacker nutzen das Botnet für den Diebstahl von Bankdaten. Twitters Sicherheitsteam ist über die Vorgänge informiert. weiter

Twitter plant fest verzahntes Retweet-Feature

von Florian Kalenda und Harrison Hoffman

Die Web-Oberfläche bekommt eine Weiterleit- und Zitierfunktion. Dies soll Neulingen Verwirrungen ersparen: Bisher retweeten die meisten Anwender von Hand. Aufgrund von Retweets gilt Twitter als schnell. weiter