Apollo erhält nur 1,3 Prozent der Infineon-Anteile

von Anja Schütz und Björn Greif

Die Altaktionäre sichern sich 96,7 der durch eine Kapitalerhöhung ausgegebenen Aktien. Damit hat der US-Finanzinvestor sein Ziel von mindestens 15 Prozent deutlich verfehlt. Infineons Bruttoerlös beträgt knapp 700 Millionen Euro. weiter

Elpida zeigt Interesse an Qimondas DRAM-Sparte

von Björn Greif

Die Verhandlungen mit dem japanischen Chiphersteller sind Qimondas Insolvenzverwalter zufolge schon weit fortgeschritten. Beide Firmen haben bereits zusammengearbeitet. Ende Juni hatte Elpida noch Milliardenhilfen erhalten. weiter

Nachfolger des LG Chocolate kommt mit 4-Zoll-Display

von Michael Sixt

Es handelt sich um das erste Handy mit Display im 21:9-Format. Das Modell BL40 New Chocolate bietet Multitouch und eine Dual-Screen-Funktion. Der Preis steht noch nicht fest, doch das Handy soll ab September erhältlich sein. weiter

Tragbare LED-Projektoren: Wie gut sind sie wirklich?

von Michael Sixt

LED-Beamer verbrauchen weniger Strom und ihre Lampen halten bis zu 30.000 Betriebsstunden. Doch die junge Projektorengeneration bringt nicht nur Vorteile. ZDNet erklärt die LED-Technik und hat drei mobile Geräte getestet. weiter

OpenGL 3.2 freigegeben

von Björn Greif

Die neue Spezifikation der Grafikschnittstelle enthält GLSL 1.50 und Unterstützung für Geometrie-Shader. Eine neue API soll die Portierung von Direct3D-Applikationen erleichtern. Außerdem gibt es fünf neue ARB-Erweiterungen. weiter

Britische Politiker sprechen sich für NASA-Hacker aus

von Jan Kaden und Tom Espiner

Gary McKinnons Gesuch auf Nichtauslieferung an die USA wurde vom High Court abgelehnt. Laut stellvertretender Premierministerin soll er seine Strafe in Großbritannien verbüßen. Der Londoner Bürgermeister stellt den Prozess grundsätzlich in Frage. weiter

O2 überarbeitet seine DSL-Tarifstruktur

von Björn Greif

Alle DSL-Pakete kommen ab sofort mit Internet- und Telefon-Flatrate. Die Geschwindigkeiten liegen zwischen 2 und 16 MBit/s. Die Preise betragen je nach Anschluss 25, 30 oder 35 Euro im Monat. weiter

Open-Xchange will zur Kommunikationszentrale werden

von Peter Marwan

Version 6.10 der Open-Xchange-Groupware integriert auch externe E-Mail-Accounts sowie Kontaktdaten aus sozialen Netzwerken. Diese Funktion gibt den Startschuss für das Groupware-Konzept "Social OX" des Linux-Unternehmens. weiter

Android bekommt Business-Features

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Anwendungen für Geschäftskunden erscheinen laut dem Chefentwickler noch dieses Jahr. Es liegt dann an den Herstellern, sie auf Telefone zu bringen. Bisher ist Android nach Googles Einschätzung an Privatkunden orientiert. weiter

Microsofts Suchmaschine Bing gewinnt Marktanteile

von Dong Ngo und Jan Kaden

Laut StatCounter legen Microsoft und Yahoo weltweit und in den Vereinigten Staaten zu. Google muss gegenüber den Juni-Zahlen leichte Verluste hinnehmen. Die Analyse basiert auf einer Milliarde untersuchter Klicks weltweit. weiter

VDSL-Streit: Telekom schaltet Regulierer ein

von Björn Greif

Der Bonner Konzern beantragt bei der Bundesnetzagentur Entgelte für die Nutzung seiner Rohre, ungenutzte Glasfaserstränge und den Zugang zu Schaltkästen. Vodafone stellt einen ähnlichen Antrag. weiter

Systemausfall bei Paypal-Diensten

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Am Montagabend waren die E-Commerce-Site und die Schnittstellen für Paypal-Partner betroffen. Der Ausfall dauerte rund eine Stunde. Das Unternehmen macht keine Angaben zu Entschädigungen für die betroffenen Händler. weiter

Yahoo hat jetzt Geld für Marketing und Inhalte

von Florian Kalenda und Martin Schindler

CEO Carol Bartz wollte ein Abkommen mit Microsoft eigentlich keinesfalls akzeptieren. Erst eine Analyse der dadurch entstehenden Möglichkeiten hat sie umgestimmt. Yahoo wird sich nun auf den Ausbau der Nutzergemeinde konzentrieren. weiter