Palm Eos mit WebOS kommt angeblich noch 2009

von Florian Kalenda

Laut einer AT&T-Folie ist das Modell "Eos" kleiner als der Pre. Der US-Preis liegt bei 349 Dollar plus 50 Dollar für den Internetzugang. Sein kapazitiver 2,63-Zoll-Touchscreen löst 320 mal 400 Pixel auf. weiter

Sun plant Online-Shop für Java-Anwendungen

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Entwickler sollen ihre Programme über das Internet einreichen. Das Angebot umfasst kostenpflichtige und kostenlose Software. Sun schätzt die Zahl der potentiellen Nutzer auf eine Milliarde. weiter

Nokias Webtablet N900 soll Smartphones ähneln

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Der Prozessor entspricht dem des Palm Pre. Der Bildschirm ist mit 3,5 Zoll noch etwas größer - aber kleiner als der des Vorgängers. Nokia verbaut eine komplette Tastatur und bleibt bei seinem Betriebssystem Maemo. weiter

VG Wort rüstet sich für Googles Buchsuche

von Björn Greif

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Verwertungsgesellschaft Änderungen ihres Wahrnehmungsvertrags beschlossen. Damit reagiert sie auf die in den USA erzielte Einigung zwischen Rechteinhabern und dem Internetkonzern. weiter

Australischer Raubkopierer schuldig gesprochen

von Florian Kalenda und Renai LeMay

Das Strafmaß wird am 21. August festgelegt. Der DVD- und CD-Händler verkaufte Raupkopien aus China und Australien. Die Geschworenen haben ihn jedoch von 16 der insgesamt 31 Beschuldigungen freigesprochen. weiter

XP-Alternative für Netbooks: Moblin 2.0 in Bildern

von Joachim Kaufmann

Intel will mit Moblin eine linuxbasierte XP-Alternative schaffen, die auf die knappen Hardwareressourcen von Atom-Netbooks zugeschnitten ist. Die jetzt vorgestellte Version 2.0 bietet unter anderem eine neue Oberfläche. weiter

Moblin 2.0 in Bildern

von Joachim Kaufmann

Intel will mit Moblin eine linuxbasierte XP-Alternative schaffen, die besser auf die knappen Hardwareressourcen von Atom-Netbooks zugeschnitten ist. Die jetzt vorgestellte Version 2.0 bietet unter anderem eine neue Oberfläche. weiter

Britische Luftwaffe verschweigt Verlust brisanter Daten

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um Details zu Schulden und Vorstrafen hochrangiger Offiziere. Betroffen sind rund 500 Mitarbeiter. Die Daten waren unverschlüsselt auf drei im September 2008 verlorenen Festplatten gespeichert. weiter

Toshiba bringt neue Business-Notebooks auf den Markt

von Björn Greif

Das 15-Zoll-Modell Tecra A10-19M arbeitet mit der Intel-Core-2-Duo-CPU P8700, 3 GByte RAM und einer 320-GByte-Festplatte. Es unterstützt WLAN, Gigabit-Ethernet und Bluetooth. Der Preis beträgt 1349 Euro. weiter

AMD-Chef erwartet bis Jahresende wieder schwarze Zahlen

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Die Strafe für Intel verspricht AMD einen "besseren Zugang zum Markt". Die 45-Nanometer-Fertigung der Cores "Regor" und "Callisto" beginnt zudem noch im Juni. Allerdings muss Dirk Meyer auf eine Erholung des Computermarkts hoffen. weiter

Bitkom kritisiert Forderung nach Verschiebung der Gesundheitskarte

von Britta Widmann

Die FDP und Bündnis 90/Die Grünen lehnen einen Start der Patientenakte zum jetzigen Zeitpunkt ab. Als Gründe führen sie die fehlende Datensicherheit ins Feld. Dem Bitkom zufolge gewährleistet die Gesundheitskarte jedoch ein Höchstmaß an Sicherheit. weiter

Lenovo kündigt HDMI-Netbook mit Nvidia-Ion-Grafik an

von Florian Kalenda und Scott Stein

Das Gerät ist in den USA ab August für 500 Euro verfügbar. Der 12,1-Zoll-Bildschirm löst 1280 mal 800 Pixel auf. Eine Variante ohne Nvidias Ion-Grafik und ohne HDMI gibt es für 50 Euro weniger. weiter

Kabel Deutschland startet Mobilfunk-Angebot

von Britta Widmann

Der Handy-Tarif "Mobile Phone" und der Datentarif "Mobile Internet" wenden sich an Bestands- und Neukunden von "Kabel Internet & Phone". In beiden Angeboten gibt es keine monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz oder Mindestvertragslaufzeit. weiter

Amazon und TuneCore bieten Musikvertrieb per CD an

von Florian Kalenda

Die Jahresgebühr für die Bereitstellung eines Albums mit zehn Songs beträgt gut 30 Euro. Dies senkt die Einstiegshürde für Independent-Musiker. Amazon behält allerdings 60 Prozent der Umsätze. weiter

Schicker Dualband-WLAN-Router: Apple Airport Extreme Base Station

von Dong Ngo

Apples WLAN-Router Airport Extreme Base Station hebt sich durch sein Design von der Masse ab. Auch die gewohnte Benutzerfreundlichkeit ist schon Pflicht. Doch ob das Gerät wirklich so einfach zu nutzen ist, und wie es mit dem Datendurchsatz aussieht, zeigt der Test. weiter

Transtec stellt GPU-Computing-Lösungen vor

von Björn Greif

Die Supercomputer bieten eine Rechenleistung von bis zu vier Teraflops. Neben einer Workstation ist auch ein Rackmodell mit Nvidas Tesla-Computing-Karten erhältlich. Die Preise beginnen bei knapp 7400 Euro. weiter

Facebook und Think legen Streit um Marke „Facebook“ bei

von Natalie Weinstein und Stefan Beiersmann

Think hatte den Begriff "The Face Book" 2003 für sein Studentenportal "HouseSystem" verwendet. Facebooks Markenschutz von 2006 wird nicht gelöscht. Nach Ansicht des Think-Firmengründers ist Facebook ein generischer Ausdruck. weiter

Microsoft stellt Live Messenger in US-Embargostaaten ein

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Die Maßnahme betrifft Kuba, Syrien, Iran, Sudan und Nordkorea. Nutzer der Software erhalten beim Log-in eine Fehlermeldung. Einige der Staaten stehen seit acht Jahren auf einer Embargoliste. weiter