Die zehn gefährlichsten Windows-Programme

von Richard Joerges

Software ohne Fehler gibt es nicht - damit müssen wir IT-Leute leben. Besonders problematisch ist es aber, wenn Programmierfehler Schlupflöcher für Schad-Software und andere Eindringlinge öffnen. In der Regel - manchmal schneller, manchmal langsamer - werden solche Sicherheitslücken von den Herstellern per Update geschlossen. Alles also kein Problem, oder? Nicht ganz, denn zum einen muss man zunächst überhaupt einmal wissen, dass ein bestimmtes Programm ein Sicherheitsrisko ... weiter

Dell übernimmt Equallogic

von Britta Widmann

Kaufpreis für Hersteller von Speichernetzwerksystemen beträgt 1,4 Milliarden Dollar weiter

Google: Wird Android die Handy-Branche aufmischen?

von Elinor Mills und Marguerite Reardon

Google hat seine Mobilfunk-Pläne nach langen Spekulationen jetzt offiziell vorgestellt. ZDNet analysiert, welche Herausforderungen auf das erfolgsverwöhnte Unternehmen warten und welche Vorteile die neue Android-Plattform bringt. weiter

Das Tor ist auf: Nokias neuer Music Store im Video

von Joachim Kaufmann

Nokia will mit seinem Multimedia-Portal Ovi (finnisch für "das Tor") ins Content-Geschäft einsteigen. Eine wichtige Komponente ist ein Music Store, in dem man in Itunes-Manier Titel kaufen und auf das Smartphone herunterladen kann. Inzwischen steht der Downloadservice in England zur Verfügung. Noknok.tv hat im folgenden Video einen Blick darauf geworfen: Während das Urteil des Dienstes insgesamt positiv ausfällt, bemängelt Noknok.tv, dass die Verwaltungssoftware für den PC ... weiter