Anwendungen für die Tasche: So funktionieren U3-Speichersticks

von Florian Kalenda

Ein komplettes Betriebssystem auf einem USB-Speicherstick, das man überall verwenden kann, gibt es noch nicht zu kaufen. Aber Anwender mit Windows 2000 oder XP können ihre Applikationen auf den Stick auslagern. ZDNet hat die portable Plattform von U3 getestet. weiter

Mailpage: Einrichtung eines Webmailsystems mit Java

von DJ Walker-Morgan

Dank der Javamail-Bibliotheken ist das Auffinden von E-Mails kein Problem mehr, doch dann gilt es, diese weiter zu bearbeiten. Hier ein Beispiel für eine Servlet-basierte Webmail-Anwendung. weiter

BEA gibt neuen Code an Open-Source-Gemeinde ab

von DE Edit und Dietmar Müller

Kodo Java Persistence APIs wird der Open Source Java Community zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um einen Set von Java Persistence Application Program Interfaces (APIs), die auf dem Enterprise Java Beans 3.0 (EJB 3)-Standard basieren. weiter