Intel reisst weitere AMD-Marktaneile an sich

von Dirk Delbrouck und Michael Kanellos

Mercury-Analysten schätzen jedoch, dass sich das Blatt für AMD wieder wendet, da PC-Hersteller und Distributoren ihre alten Lagerbestände aufgebraucht haben weiter

Epson Perfection 1260 Photo

von A. Schmoll-Trautmann

Epson bietet mit dem 1260 Photo ein in sich geschlossenes Paket speziell für Anwender, die nicht permanent ein großes Volumen scannen, aber mit einem Platz sparenden Gerät unterschiedlichste Aufgaben bewältigen wollen, ohne dabei viel Geld oder Bearbeitungszeit zu investieren. Dazu zählt beispielsweise auch der gelegentliche Scan eines Dias oder Negatives. weiter

Top P2P-Tauschbörsen im Test

von Troy Dreier

Trotz vermehrter Anstrengungen der RIAA (Recording Industry Association of America), alle Internet-Tauschbörsen stillzulegen, sind diese 10 Kandidaten angetreten um würdige Nachfolger von Napster zu werden. weiter

Zehn Prognosen, die unsere Welt verändern

von Dan Farber

Die Gartner-Analysten haben wieder einmal einen Blick in ihre Kristallkugel geworfen: Heraus kamen zehn Prognosen, die sich auf die Geschäftsentwicklung aller Unternehmen auswirken dürften. weiter

Frontcode WinMX 3.22

von Troy Dreier

WinMX sieht auf den ersten Blick nicht sehr ansprechend aus. Trotzdem kann man einiges aus dieser schnellen und sehr leistungsfähigen Filesharing-Software herausholen. Allein schon die Konfigurationsmöglichkeiten für eine individuelle Anpassung überzeugen. Wer sich nun noch immer nicht für WinMX begeistern, dem sei gesagt: Das Programm enthält keinerlei Spyware! Wenn das kein Argument ist... weiter

StreamCast Networks Morpheus 2.0

von Troy Dreier

Nach einem turbulenten Jahr ist Morpheus wieder zurück. Die neue Version wird auf jedem Fall den hohen Erwartungen gerecht, die aufgrund der Vorgängerversion entstanden waren. Mit Veröffentlichung von Version 1.9, die auf dem Gnutella-Netzwerk aufbaut, stieg Streamcast zum ersten Mal mehr oder weniger versehentlich aus der ersten P2P-Liga ab. Mit Version 2.0 ist Streamcast nun wieder zurück auf altem Niveau und stellt sich der direkten Konkurrenz von LimeWire und iMesh. weiter

QTrax Qtraxmax 1.0.4

von Troy Dreier

Qtraxmax ist der neueste Mitspieler im P2P-Geschäft und überzeugt mit seiner geringen Funktionalität nur wenig. Der Nachzügler verzichtet auf viele Zusatzfunktionen wie Foren oder Chatrooms, die in den meisten Tauschbörsen integriert sind. Dieses Opfer dient einem bestimmten Zweck: Die gesuchten Dateien sollen möglichst schnell auf den Rechner des Anwenders gelangen. Dies gelingt auch - zumindest wenn eine Datei von mehreren Benutzern bereitgestellt wird - die fehlende ... weiter

LimeWire 2.6

von Troy Dreier

Während Audiogalaxy als ehemaliger Mitbewerber seine Chancen verspielt hat, ist LimeWire immer noch konkurrenzfähig. Mit Version 2.6 der beliebten Tauschbörse erhält der Anwender die gewohnt praktische Benutzeroberfläche der Vorgängerversionen, das Programm wurde allerdings von einigen Bugs befreit, die früher noch nervten. Zusätzlich kann man sich für nur 9,50 US Dollar registrieren lassen und erhält dann die werbefreie Version LimeWire Pro. weiter

iMesh 3.1

von Troy Dreier

Zuerst die guten Nachrichten: Wenn iMesh funktioniert, ist es ein Vergnügen, mit diesem Programm zu arbeiten. Dateien können in den meisten Fällen schnell heruntergeladen werden, die Downloads können nach Wunsch unterbrochen und fortgesetzt werden. Mit Version 3.1 erhält der Anwender allerdings deutlich weniger Ergebnisse als bei anderen Tauschbörsen - sogar die Suche nach berühmten Künstlern wie "Madonna" ergab weniger als 100 Treffer. Kombiniert mit einer Vielzahl überflüssiger ... weiter

Sharman Networks KaZaA 2.0

von Troy Dreier

Sharman Networks hat gerade, wenn man so will, Öl in das P2P-Feuer gegossen. Trotz juristischer Streitereien veröffentlichte das Unternehmen eine schlankere und bessere Version der enorm populären P2P-Software. Mit dieser neuen Version von KaZaa kann man mehrere Songs zu einen Download gruppieren und aus dem Programm heraus eine Websuche starten. Außerdem enthält die Software ein neues Feature zur Bewertung von Dateien, mit dem die Verbreitung korrupter Dateien unterbunden werden soll. weiter

Grokster 1.6

von Troy Dreier

Der durchschnittliche Anwender wird Grokster wohl kaum regelmäßig als Tauschbörse nutzen, trotzdem lohnt es sich ab zu das Programm einzusetzen. Im Test schlug sich der Neuling wacker, die Suchroutine gab Ergebnisse immer schnell aus und Grokster kann mit einer hohen Erfolgsquote bei Downloads aufwarten. Natürlich sind die mitinstallierten Ad- und Spyware-Programme nicht ohne, aber Grokster geht dieses Thema immerhin direkter an als andere, wenig benutzerfreundliche Programme. weiter