AT&T spaltet sich auf

von Susanne Rieger

Drei der vier neuen Unternehmen sollen an die Börse gebracht werden weiter