YouTube erweitert Filmverleih um 3000 Hollywood-Blockbuster

von Anita Klingler und Christopher Dawson

Sie lassen sich ab sofort ab 2,99 Dollar für 72 Stunden mieten. Neben Kinofilmen bietet YouTubes Online-Videoverleih Extras wie Making-ofs, Interviews und Rezensionen. Zunächst steht die Funktion nur Nutzern in den USA offen. weiter

Lenovo wird erster globaler Partner für Intels Classmate-PCs

von Christopher Dawson und Florian Kalenda

Durch Massenfertigung will man "einen aggressiven Preis" ermöglichen. Die ersten 158.000 Geräte liefert Lenovo in diesem Frühjahr nach Südamerika. Es will sich aber auch durch Forschungsengagement im Bildungssektor profilieren. weiter

Google macht „Instant Preview“ unter iOS und Android verfügbar

von Christopher Dawson und Florian Kalenda

Neben den Sofortergebnissen erscheint eine Lupe. Diese führt zu einem Vorschaufenster. Will der Anwender zur gezeigten Seite wechseln, muss er es nur antippen. Voraussetzung sind mindestens Android 2.2 beziehungsweise iOS 4.0. weiter

Microsoft-Gründer Paul Allen klagt erneut gegen Google, Apple und Facebook

von Christopher Dawson und Jan Kaden

Die überarbeitete Klageschrift wurde kurz vor Ablauf der Frist eingereicht. Allen und Interval Licensing listen jetzt mehr Details der mutmaßlichen Patentverletzungen auf. Unter anderem geht es um die Suche nach ähnlichen Inhalten und Benachrichtigungsfunktionen in Android. weiter

Google kauft für fast zwei Milliarden Dollar ein New Yorker Hochhaus

von Christopher Dawson und Jan Kaden

Das alte Port Authority Building ist eines der wichtigsten Rechenzentren an der Ostküste. Es steht auf einer bedeutenden Glasfaserverbindung. Der Kauf für 1,9 Milliarden Dollar brachte der Stadt New York 46 Millionen Dollar Grunderwerbssteuer. weiter

Google veröffentlicht Anatomieprogramm und Sprachdatenbank

von Christopher Dawson und Jan Kaden

Google Body Browser zeigt ein 3D-Bild der menschlichen Anatomie. Dafür verwendet der Online-Dienst HTML5-Technik. "Ngram Viewer" bietet Wortstatistiken aus einem Corpus mit mehr als fünf Millionen Büchern. weiter

Google übernimmt Widevine

von Christopher Dawson und Jan Kaden

Das Unternehmen bietet sowohl DRM- als auch Videostreaming-Technik an. Zu seinen Kunden gehören die Deutsche Telekom, Samsung und Motorola. Mögliche Einsatzgebiete für die Widevine-Technik sind sowohl Google TV als auch Youtube. weiter

AOL will sein Handyportal mit HTML 5 und Android-Apps beleben

von Christopher Dawson und Florian Kalenda

Es handelt sich um eine generische App für Zugriff auf Dienste wie Mail und Karten sowie eine Finanzanwendung. HTML 5 ermöglicht standortabhängige Informationen und schnelles Scrollen. Das Angebot gleicht dem anderer Mobilportale. weiter

Facebook Docs: Was es kann und was dahinter steckt

von Christopher Dawson, Peter Marwan und Zack Whittaker

Die Beta der webbasierten Anwendung ist bisher erst für einen eingeschränkten Nutzerkreis freigegeben. Es ist eine auf Facebook zugeschnittene Variante der Office Web Apps. ZDNet hat geprüft, für wen sie sich lohnt. weiter

Google testet Fernsehprogrammsuche

von Christopher Dawson und Markus Pytlik

Der Dienst läuft auf androidbasierten Settop-Boxen. Anwender können damit TV-Inhalte von Dish Network durchsuchen und auf Videoportale wie Hulu oder YouTube zugreifen. Zudem soll der Service personalisierte Werbung ermöglichen. weiter