CES: Dell zeigt Android-System im USB-Stick-Format

von Florian Kalenda

"Project Ophelia" lässt sich unterwegs mit beliebigen Bildschirmen verbinden - etwa einem Hotelfernseher. Eine Bluetooth-Tastatur und -Maus muss der Anwender zusätzlich einpacken. Der portable Nachfolger des Thin Client soll unter 100 Dollar kosten. weiter

Zero-Client-Anbieter Pano Logic springen Investoren ab

von Peter Marwan

Das Unternehmen hat alle Mitarbeiter in Deutschland entlassen. In den USA wurde Berichten zufolge ein einem Insolvenzverfahren ähnlicher Antrag gestellt. In dessen Rahmen läuft offenbar die Suche nach neuen Investoren. Mit einem Ergebnis ist Mitte Dezember zu rechnen. weiter

Dell kauft Thin-Client-Spezialisten Wyse

von Florian Kalenda

Beide Aufsichtsräte haben der Akquisition schon zugestimmt. Dell bekommt damit vor allem zusätzliches Thin-Client-Wissen im Haus. So kann es auf diesem Markt auch ohne weitere Partnerschaften mit HP konkurrieren. weiter

Thin Clients: Meister der Herzen des Computer-Arbeitsplatzes

von Peter Marwan

Es gibt viel, was für Thin Clients spricht. Dennoch sind sie in den vergangenen zehn Jahren dem Erfolg hinterhergerannt. Da helfen auch neue Studien zur positiven Umweltbilanz nicht. Denn um sich im Markt durchzusetzen, zählen andere Faktoren. weiter

Der richtig VDI-Client: zero, ultradünn oder dünn?

von Jakob Jung

Eine neue Kategorie der Thin Clients, die so genannten Zero Clients, beleben den Markt für Virtual Desktop Infrastructure (VDI). Allerdings wird das Konzept nicht von allen Herstellern unterstützt: Manche üben scharfe Kritik. weiter

VMware bringt Virtualisierungslösung für das iPad

von Anita Klingler und Larry Dignan

Es ist damit ein Jahr später dran als die Konkurrenten Citrix und Wyse. VMware View liefert Zugriff auf Instant-on-Windows-Desktops. Die Software kommt mit Unterstützung für Multitouch, Apples iPad-Keyboard-Dock und Bluetooth-Tastaturen. weiter

Wyse Deutschland ernennt neuen Geschäftsführer

von Dietmar Müller und Florian Kalenda

Karl Heinz Warum kommt von Citrix. Er will mit neuen Strukturen von den Wachstumsmärkten Desktop-Virtualisierung und Cloud-Computing profitieren. Peter van Caspel übernimmt zugleich die Vertriebsregion Benelux & Nordic. weiter

Virtualisierung: Microsoft holt allmählich auf

von Peter Marwan und Thierry Lévy-Abégnoli

Durch die zunehmende Zahl an Anbietern wird der Markt für Virtualisierung einerseits dynamischer und innovativer, andererseits aber auch unübersichtlicher. ZDNet untersucht, wie Microsoft in dem Segment aufgestellt ist. weiter