Tobii-Eyetracker unterstützen Log-in mit Windows Hello

von Florian Kalenda

Dies gilt sowohl für die Notebook-Nachrüst-Lösung EyeX wie auch das für Integratoren gedachte Modul IS4. Sie erkennen das Gesicht des Anwenders und erlauben zusätzlich Maussteuerung mit den Augen. Auch kann sich der Bildschirm automatisch abdunkeln, sobald der Nutzer wegsieht. weiter

Dell bringt Windows-Tablet mit Blicksteuerung auf den Markt

von Björn Greif

Es richtet sich in erster Linie an Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die einen Rechner nicht per Touchscreen, Tastatur oder Maus bedienen können. Die Steuerungstechnik stammt von Tobii Technology. Dell kombiniert sie mit seinem Windows-Tablet Latitude 10. weiter

Intel investiert 16 Millionen Euro in Eye-Tracking-Technik

von Anita Klingler

Es erhält dafür zehn Prozent der Unternehmensanteile von Tobii. Bisher kommt dessen Technik hauptsächlich in der Marktforschung sowie in Hilfssystemen zum Einsatz. Sie lässt sich aber auch in Autos oder Computern anwenden. weiter