Syrische Aktivisten hacken Webangebot der US Army

von Florian Kalenda

Das zentrale Informationsangebot army.mil wurde vorübergehend vom Netz genommen. Dies sollte als Vorsichtsmaßnahme eventuelle Datenverluste verhindern. Auf der Site waren Pop-ups mit politischen Botschaften der Assad-Unterstützer aufgetaucht. weiter

Washington Post erneut von syrischen Aktivisten gehackt

von Florian Kalenda

30 Minten lang erschienen auf Mobilsites Pop-ups wie "Die Medien lügen" oder "Die USA bilden Terroristen für Syrien-Einsatz aus". Gehackt wurde nicht die Post selbst, sondern ihr CDN-Dienstleister. 2013 gab es bei der Zeitung einen vergleichbaren Vorfall. weiter

Syrische Hacker greifen erneut Nachrichten-Sites an

von Bernd Kling

"Sie wurden gehackt", bekamen Besucher der Websites in einem Pop-up zu sehen. Die Pro-Assad-Hacktivisten spielten ihre Meldung über Gigya ein, eine von vielen Sites genutzte Plattform für Identitätsmanagement. Sie änderten einen Domain-Eintrag beim Registrar GoDaddy und leiteten eine Gigya-Domain auf einen von ihnen kontrollierten Server um. weiter

Syrische Aktivisten greifen Reuters via Anzeigennetz an

von Florian Kalenda

Besucher eines Berichts über syrische Aktivitäten wurden auf eine Seite der Syrian Electronic Army umgeleitet. Das gelang den Hackern auf dem Umweg über das Anzeigennetz Taboola. Zu seinen Kunden zählen auch BBC, New York Times und Yahoo. weiter

Syrian Electronic Army hackt Twitter- und Facebook-Konten von CNN

von Florian Kalenda

Die Pro-Assad-Hacker stellen dies als "Vergeltungsmaßnahme" für Berichte über systematische Folter in syrischen Gefängnissen hin. Ihnen zufolge handelt es sich trotz aller veröffentlichten Fotos um "nicht überprüfbare Informationen". Außerdem kontrolliert die CIA nach ihrer Darstellung Al-Qaida. weiter

Syrische Aktivisten hacken auch noch Microsofts Office-Blog

von Florian Kalenda

Sie zeigen Screenshots des alten und neuen Verwaltungssystems. Auf Twitter heißt es: "Liebes @Microsoft, ein CMS-Wechsel wird nicht helfen, wenn eure Angestellten ohne ihr Wissen gehackt wurden." Seit Jahresbeginn attackiert die SEA immer wieder Microsoft. weiter

Syrische Aktivisten hackten auch noch Xbox-Twitter-Konten

von Florian Kalenda

Auch auf @Xbox und @XboxSupport hat die Syrian Electronic Army am Wochenende Nachrichten hinterlassen. Zudem war das Instagram-Konto des Xbox-Marketings betroffen. Somit wurden innerhalb von zwei Wochen mindestens vier Twitter-Konten von Microsoft Ziel der Hacker. weiter

Neue Mac-Malware Leverage stammt wohl von Syrian Electronic Army

von Florian Kalenda

Sie lädt zumindest ein Bild mit dem Wappen der Pro-Assad-Hacker herunter. Schaden richtet sie nicht an, öffnet aber eine künftig verwendbare Hintertür. Intego kennt die Verbreitungswege nicht, sieht aber derzeit nur eine geringe Bedrohung gegeben. weiter

Syrische Aktivisten hacken Messaging-Dienst Viber

von Florian Kalenda

Dem israelischen Unternehmen zufolge hatte sie nur Zugriff auf zwei Support-Systeme. Die entwendeten Daten wie interne Identifikationsnummern oder Gerätetyp waren nicht streng vertraulich. Die Angreifer waren mit einer Phishing-Attacke erfolgreich. weiter