Spotify plant Übernahme von SoundCloud

von Stefan Beiersmann

Die Gespräche sind angeblich schon weit fortgeschritten. Erste Verhandlungen im Frühjahr und Sommer sollen am Kaufpreis gescheitert sein. Vor allem vor dem Start von SoundClouds Abodienst sah Spotify das Berliner Start-up als ernste Bedrohung an. weiter

Streaming-Anbieter Soundcloud startet Abodienst

von Florian Kalenda

Zunächst wird er nur in den USA angeboten, wo er 9,99 Dollar kostet - oder bei Buchung über die iOS-App 12,99 Dollar. Der erste Monat ist kostenlos. Soundcloud Go umfasst einen vergrößerten Musikkatalog und werbefreies Musikhören auch offline. weiter

Durchgesickerter Vertrag: SoundCloud zahlt 10,5 Prozent Tantiemen

von Florian Kalenda

Diesen Umsatzanteil soll die NMPA erhalten, in der die unabhängigen US-Musiklabels vereinigt sind. SoundCloud sagt ihnen zu, die Major Labels Sony, Universal und Warner nicht besser zu stellen. Das Dokument weist auch zwei geplante Abomodelle aus. weiter

Berliner Gründerzentrum Factory offiziell eröffnet

von Björn Greif

Der Komplex an der Bernauer Straße bietet 16.000 Quadratmeter Bürofläche sowie Gastronomie, Sport- und Veranstaltungsflächen. Zu den 22 gewerblichen Mietern gehören Twitter, Mozilla, Soundcloud und 6Wunderkinder. Google fördert das Zentrum mit einer Million Euro über drei Jahre. weiter

Twitter kauft Anzeigenplattform Namo Media

von Florian Kalenda

Es plant "die beste Plattform für Native Advertising" - also nicht als solche erkennbare Werbung. Dagegen hat es angeblich Übernahmegespräche mit dem Streamingdienst Soundcloud abgebrochen: Twitter zweifelt am Umsatzpotenzial von Audiowerbung. weiter