Ramsomware RDPPatcher: Panda Security entdeckt neuen Trojaner

von Anja Schmoll-Trautmann

Wie die Malware-Analyse zeigt, bemüht sich der Angreifer zunächst darum, den Computer zu inventarisieren, indem er alle möglichen Informationen sammelt und eine Anwendung installiert, die mehrere RDP-Sessions gleichzeitig ermöglicht. Die Zugänge zu den kompromittierten Computern werden dann gegen Entgelt verkauft. weiter

Fehlerhaftes Signatur-Update für Panda Security legt Windows-Rechner lahm

von Björn Greif

Unter Umständen konnten sich Nutzer nicht mehr bei Windows anmelden, weil die Sicherheitssoftware auch legitime und wichtige Dateien in die Quarantäne verschob. Inzwischen wurde ein fehlerbereinigtes Update ausgeliefert. Dennoch kann es laut Hersteller immer noch zu Problemen kommen. weiter

Panda Security: Malware-Aufkommen steigt um 26 Prozent

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Zahl der neu entdeckten Schädlinge steigt im ersten Quartal auf 73.000 täglich. 70 Prozent aller Schadprogramme sind Trojaner. Cyberkriminelle stehlen mit ihrer Hilfe Kontodaten und persönliche Informationen. weiter

PandaLabs nennt Schwarzmarktpreise für Bankdaten

von Jan Kaden und Lance Whitney

Kreditkartennummern sind bei Online-Quellen bereits ab zwei Dollar erhältlich. Gefälschte Geldautomaten gibt es ab 3500 Dollar. Für die Recherche gaben sich die Forscher als Cyberkriminelle aus. weiter

Panda Security veröffentlicht Antiviren-Software für Mac

von Jan Kaden und Lance Whitney

Die Sicherheitslösung kostet als Download-Version rund 50 Euro mit einem Jahr Signatur-Updates. Dem Anbieter zufolge gibt es derzeit etwa 5000 Mac-OS-spezifische Malware-Familien. Jeden Monat kämen 500 neue Schädlinge hinzu. weiter

Panda Security startet cloudbasierte SaaS-Sicherheitslösung

von Björn Greif

Panda Cloud Internet Protection schützt Firmennetzwerke vor Botnetzen, Phishing, Cross-Site-Scripting und anderen Internetbedrohungen. Es kann auch P2P-Verbindungen überwachen und den Zugang zu sozialen Netzwerken regulieren. weiter

Erneut Malware auf von Vodafone ausgeliefertem HTC Magic entdeckt

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Es handelt sich ebenfalls um einen Mariposa-Botnet-Client. Er enstpricht dem in der vergangenen Woche gefundenen Schädling. Vodafone entfernt alle Einträge zu dem Vorfall aus seinem Forum. Den Vertrieb des HTC Magic stellt es in Kürze ein. weiter

Branchenverband EuroCloud in Brüssel gegründet

von Peter Marwan

Er soll das Interesse an Cloud Computing stärken und die Investitionsbereitschaft fördern. Zum Start existieren nationale Verbände in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und Spanien. Keimzelle des Verbandes ist das französische ASP-Forum. weiter

Panda Security meldet deutlichen Malware-Anstieg im September

von Lance Whitney und Markus Pytlik

Die Zahl der infizierten Rechner hat in diesem Monat weltweit um 15 Prozent auf 59 Prozent zugelegt. In Deutschland sind 48,89 Prozent aller Computer von Schadsoftware befallen. Auch der Anteil von Spam-Nachrichten ist gestiegen. weiter