Telit kauft GPS-Chiphersteller Navman Wireless

von Florian Kalenda

Machine-to-Machine-Spezialist Telit spekuliert auf Zugang zu Kunden und Produkten "außerhalb des traditionellen M2M-Markts". Er zahlt lediglich 3 Millionen Dollar. Die GPS-Module sind für das "Internet der Dinge" bestimmt. weiter

Navigieren mit Bildern: Navman S70

von Brett James

Der Navman S70 ist ein günstiges Navigationsgerät mit einem tollen Breitbild-Display, sprechender Tastatur, europäischem Kartenmaterial und hervorragender Bedienung. Die wenigen Schwachstellen dieses Geräts werden nur sehr erfahrene Anwender bemerken. weiter

Navigationssystem mit TMC-Modul: Navman F30

von Yvonne Göpfert

Mit dem F30 bietet Navman ein Navigationsgerät mit Verkehrsmodul zum Empfang von TMC-Meldungen in Echtzeit an. Eine weitere Besonderheit ist die Suche nach Parkmöglichkeiten und Tankstellen. Wie sich diese Features bewähren, zeigt der Test. weiter

Navigieren ohne Schnickschnack: Navman F20

von Bonnie Cha

Das GPS-System F20 von Navman beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen der Navigation. Die Einfachheit der Bedienung und die Zuverlässigkeit sollen dem Gerät zum Erfolg verhelfen. Wie gut das gelungen ist, zeigt der Test. weiter

Navigationsgerät mit Kamera: Navman ICN 750

von Bonnie Cha

Auch wenn der Navman ICN 750 etwas schwerfällig ist, ist er doch ein innovatives, bildbasiertes Navigationssystem, das eine eingebaute Kamera und akkurate Fahrtrouten bietet. weiter