Neon kombiniert stabile Linux-Version mit aktuellen KDE-Funktionen

von Florian Kalenda

Sie werden als Binärpakete verteilt - zunächst nur für Ubuntu 15.10. Live-DVD-Versionen auf Basis von Ubuntu 16.04 und ein Archiv sollen folgen. Von normalem Ubuntu unterscheidet sich Neon durch aktuellere Pakete von Qt und KDE - bei dennoch hoher Stabilität. weiter

KDE 4.3 ist fertig

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Die Entwickler haben 10.000 Fehler beseitigt und 2000 von der Community nachgefragte Features implementiert. Die neue Version der freien Desktop-Umgebung mit dem Codenamen "Caizen" soll vor allem stabiler laufen als der Vorgänger. weiter