I/O: Xiaomi will mit Android-TV-Box US-Markt erobern

von Florian Kalenda

Die Mi Box unterstützt 4K-Video mit 60 fps und bringt eine Bluetooth-Fernbedienung mit Mikrofon für Spracheingaben mit. Sie basiert auf Android TV 6.0. Der 8 GByte große lokale Speicher lässt sich via USB erweitern. In Europa soll es ab Juni Android-TV-Boxen von Beko, Grundig und Vestel geben. weiter