Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Mai

von Anja Schmoll-Trautmann

Huawei bringt mit dem Ascend Y200 ein preiswertes Android-Smartphone, LG das schlanke L7 mit 4,3-Zoll-Display. Motorolas Razr Maxx kommt mit starkem Akku. Samsung will neben dem Galaxy Ace 2, Mini 2 und Pocket auch das S3 liefern. weiter

Huawei kündigt Android-Smartphone für 300 Euro an

von Anita Klingler

Das Vision kommt mit einem 3,7 Zoll großen LCD und 480 mal 800 Pixeln Auflösung. Angetrieben wird das Gingerbread-Gerät von einem Snapdragon-Prozessor mit 1 GHz Takt. Fonic bietet es ab 2. November zunächst exklusiv an. weiter

Fonic bringt Smartphone-Komplettpaket für 30 Euro

von Anita Klingler

Fonic Smart enthält 500 Freiminuten oder SMS und 500 MByte Datenvolumen. Danach drosselt Fonic die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau. Den Basistarif mit 9 Cent pro Minute/SMS benennt der Mobilfunkanbieter in Fonic Classic um. weiter

Fonic bietet SIM-Karten für Apples iPad 3G an

von Björn Greif

Die Karten sollen rechtzeitig zum Start der UMTS-Version des Apple-Tablets Anfang Juni verfügbar sein. Sie beinhalten eine Tagesflatrate mit Kostenlimit von 25 Euro im Monat. Das Starterpaket kostet 9,95 Euro. weiter

Fonic führt Kostenlimit für mobile Internetnutzung ein

von Markus Pytlik

Ab dem 25. März gilt eine Obergrenze von 25 Euro im Monat. Für Anwender, die selten per Notebook von unterwegs online gehen, fallen nur die Tagesflatrate-Kosten an. Im April startet die O2-Tochter zudem einen Internet-Pauschaltarif für Smartphones. weiter

Fonic senkt Roaming-Preise zum 1. Juli

von Björn Greif

Telefonate aus dem EU-Ausland kosten dann nur noch 51 statt 54 Cent pro Minute. Der Minutenpreis für eingehende Gespräche sinkt von 26 auf 22 Cent. Pro SMS werden 13 statt 39 Cent fällig. weiter

Fonic senkt Preis für Surfstick auf 80 Euro

von Björn Greif

Im Starterpaket sind neben dem UMTS-Stick eine SIM-Karte, ein USB-Kabel und selbstinstallierende Software enthalten. Der Preis der Tagespauschale bleibt mit 2,50 Euro unverändert. weiter