Corel veröffentlicht PaintShop Pro X8

von Björn Greif

Die jüngste Ausgabe der Bildbearbeitung bringt hauptsächlich Detailverbesserungen. Optimiert wurden unter anderem die Performance einiger Funktionen, der RAW-Import, die intelligente Auswahl und die Stapelverarbeitung. Die Standardversion kostet 70 Euro, das Upgrade 50 Euro. weiter

Adobe-Konkurrenten profitieren von Creative-Cloud-Abomodell

von Florian Kalenda

Firmen wie Corel, Xara oder Quark locken unglückliche Adobe-Kunden mit Rabatten. Dies scheint sich auszuzahlen. Sogar der zwischenzeitlich von InDesign fast verdrängte Desktop-Publishing-Pionier QuarkXPress erlebt ein Comeback. weiter

Corel stellt PaintShop Pro X5 vor

von Björn Greif

Das Update verbessert bekannte Elemente wie Ebenenstile, Pinsel und HDR-Werkzeuge, bringt aber auch neue Funktionen. Dazu zählen eine Verlaufsfilter, Soforteffekte und Social-Networking-Features. Die Standardversion kostet 70 Euro, die Ultimate-Edition 90 Euro. weiter

Corel kauft Rovis Reihe Roxio

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Als Verstärkung macht es etwa die Multimedia-Suite geltend. WinZip soll um Sicherheitsfunktionen von Roxio erweitert werden. Nach Bibble hat Corel diese Woche damit das zweite Unternehmen gekauft. weiter

Corel übernimmt RAW-Imaging-Spezialisten Bibble

von Florian Kalenda

Über Bibble 5.2.3 hinaus wird es keine neue Version geben. Stattdessen entsteht gemeinsam mit Corel ein neues Produkt, das offenbar mit Lightroom und Aperture konkurrieren soll. Neben Windows werden weiter Mac OS und Linux unterstützt. weiter

CorelDraw Graphics Suite X5 ist fertig

von Björn Greif

Die Profi-Bildbearbeitung kommt mit verbesserter Inhalteverwaltung, überarbeitetem Farbmanagement und erweiterteten Werkzeugen. Sie enthält über 50 Neuerungen. Die Vollversion kostet knapp 630 Euro, das Update 320 Euro. weiter

Vector Capital plant Komplettübernahme von Corel

von Björn Greif

Den Aktionären liegt ein Angebot über 4 Dollar je Anteilsschein vor. Bislang hält der Investor 68 Prozent der Corel-Anteile. Nach der vollständigen Übernahme will er den kanadischen Softwarehersteller von der Börse nehmen. weiter

Corel veröffentlicht deutsche Version von Painter 11

von Markus Pytlik

Das Update verbessert unter anderem das Farbmanagement und die Geschwindigkeit. Das Programm steht ab sofort für rund 415 Euro als Download für Windows und Mac OS bereit. Die Boxversion erscheint im Oktober. weiter

Corel stellt Small Business Edition der Grafik-Suite X4 vor

von Britta Widmann

Das Paket lässt sich auf bis zu drei Rechnern installieren. Es umfasst die Anwendungen Corel Draw, Photo Paint, Power Trace und Capture. Die Edition für kleine Firmen ist ab dem 10. April für 750 Euro erhältlich. weiter