Buffalo bringt externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 1 TByte

von Florian Kalenda

Ab Ende Mai ist sie ausschließlich in Schwarz für 135 Euro erhältlich. Die mitgelieferten "Buffalo Tools" spielt der Hersteller künftig allen Modellen auf. Strom beziehen die externen Platten über den USB-2.0-Port. weiter

Buffalo bringt externe SSD mit USB-Anschluss

von Joachim Kaufmann

Die Speicherlösung ist unempfindlich gegenüber Erschütterungen. Zum Lieferumfang gehören eine Verschlüsselungs- und Synchronisationssofware. Die 32-GByte-Version kostet 115 Euro, das 64-GByte-Modell 210 Euro. weiter

Buffalo überarbeitet NAS mit 2,5-Zoll-Festplatten

von Florian Kalenda

Die Transferrate beträgt nun bis zu 40 MByte/s. Das lüfterlose Gehäuse wurde neu designt: Es ist jetzt in Schwarz und Weiß erhältlich. Die 500-GByte-Variante kostet 200 Euro. weiter

Buffalo bringt Expresscard für USB 3.0

von Florian Kalenda

Sie erweitert Notebooks um zwei Anschlüsse. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt rund 40 Euro. Ein freier Expresscard/34-Schacht ist ebenso nötig wie eine Windows-Version ab XP. weiter

Buffalo liefert erste USB-3.0-Fesplatte aus

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Die 2-TByte-Variante soll in den USA 349 Dollar kosten. Deutsche Onlineshops listen sie für rund 200 Euro. Im Rennen mit Freecom um das erste externe USB-3.0-Laufwerk auf dem Markt hat Buffalo somit die Nase vorn. weiter

Buffalo bringt Netzwerkspeicher mit bis zu 4 TByte

von Björn Greif

Die LinkStation Duo unterstützt zwei SATA-Festplatten im RAID-Verbund. Sie kann als Print-, Medien- oder iTunes-Server fungieren. Der NAS-Server mit Webzugriff kommt Ende November ab 260 Euro in den Handel. weiter

Buffalo bringt externen 8-fach-Blu-ray-Brenner

von Björn Greif

Das USB-Modell BR-X816U2 erreicht die volle Blu-ray-Brenngeschwindigkeit nur mit speziellen Windows-Treibern. Ansonsten liefert er maximal 5,6-faches Tempo. DVDs und CDs beschreibt er mit bis zu 16-facher respektive 32-facher Geschwindigkeit. weiter

Buffalo bringt Rackmount-NAS mit bis zu 8 TByte

von Florian Kalenda

Die TeraStation III nimmt im 19-Zoll-Schrank eine Höheneinheit ein. Für die Einsteigerkonfiguration mit 2 TByte zahlt man 1030 Euro. Mobile Nutzer können per DLNA, FTP oder HTTP auf Daten zugreifen. weiter

Buffalo Technology kündigt seine erste USB-3.0-Festplatte an

von Björn Greif

Die DriveStation HD-HXU3 kommt im vierten Quartal mit Speicherkapazitäten von 1, 1,5 und 2 TByte in den Handel. Sie ermöglicht angeblich Datenraten von bis zu 125 MByte/s. Um die volle Geschwindigkeit nutzen zu können, wird ein USB-3.0-Controller benötigt. weiter

Buffalo bringt tragbaren DVD-Brenner für Netbooks

von Britta Widmann

Das Portable DVD MultiDrive unterstützt DVD±RW-, DVD-RAM- sowie CD-Medien. Es wiegt 340 Gramm und misst 14,2 mal 13,7 mal 2 Zentimeter. Das Laufwerk ist ab Ende April für 80 Euro erhältlich. weiter

Buffalo bringt NAS mit 2,5-Zoll-SSDs

von Björn Greif

Die LinkStation Mini SSD mit RAID-Unterstützung bietet 240 GByte Speicherplatz. Sie kann als Print-, Medien- oder iTunes-Server fungieren. Der Netzwerkspeicher mit Webzugriff kostet rund 900 Euro. weiter