Frankfurter Buchmesse: Wo stehen E-Book-Reader?

von Markus Strehlitz

Weil die Reader immer besser werden und sich Standards wie Epub allmählich durchsetzen, prognostizieren Analysten den digitalen Büchern eine erfolgreiche Zukunft. Fallende Displaypreise könnten die Geräte noch attraktiver machen. weiter