Aiptek bietet Pico-Projektor für iPhone 6 und 6S an

von Björn Greif

Der 279 Euro teure MobileCinema i60 wird direkt auf das Apple-Smartphone gesteckt und projiziert dann den Displayinhalt auf eine Diagonale von bis zu 1,50 Meter. Sein Bild hat eine VGA-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Der integrierte Akku kann auch zum Laden des Smartphones genutzt werden. weiter

IFA: Aiptek zeigt Mini-DLP-Beamer mit RGB-LED-Technik

von Björn Greif

Der PocketCinema V50 hat eine 16:9-Auflösung von 854 mal 480 Pixeln. Er erreicht eine Helligkeit von 50 ANSI-Lumen und einen Kontrast von 1000:1. Mit dem 400 Euro teuren Projektor sind Bilddiagonalen von bis zu 215 Zentimetern möglich. weiter

CeBIT: Aiptek bringt E-Book-Reader für Kinder

von Florian Kalenda

Mit TFT-Bildschirm und vier Stunden Akkulaufzeit ist er eigentlich eher ein digitaler Bilderrahmen. Aiptek liefert 20 um Bild- und Tonmaterial ergänzte englische Kinderbücher mit. Der Preis beträgt rund 200 Euro. weiter

CeBIT: Aiptek stellt Taschenprojektor für Handys vor

von Florian Kalenda

Der PocketCinema T30 sollte eigentlich schon im November erscheinen. Im Lieferumfang ist ein Kabel für Apples iPhone. Mögliche andere Bildquellen sind Camcorder, Digitalkameras, DVD-Player oder Spielkonsolen. Der Preis beträgt 300 Euro. weiter

CeBIT: Aiptek zeigt Mini-Beamer mit RGB-LED-Technik

von Björn Greif

Der PocketCinema V20 liefert eine 4:3-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Er ermöglicht Präsentationen mit bis zu 165 Zentimetern Bilddiagonale. Der 350 Euro teure Pico-Projektor kann auch mit Mobiltelefonen verbunden werden. weiter

Aiptek bringt Mini-LED-Beamer für Handys und Mediaplayer

von Björn Greif

Der PocketCinema T30 liefert eine 4:3-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Er ermöglicht Präsentationen mit bis zu 165 Zentimetern Bilddiagonale. Der 300 Euro teure Pico-Projektor kann auch mit Apples iPhone verbunden werden. weiter

Aiptek bringt Mini-LED-Beamer für Notebooks

von Björn Greif

Der PocketCinema T20 bietet eine 4:3-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Er ermöglicht Präsentationen mit bis zu 127 Zentimetern Bilddiagonale. Der 230 Euro teure Pico-Projektor wird via USB mit einem Rechner verbunden. weiter

CeBIT: Aiptek zeigt LED-Beamer im Taschenformat

von Björn Greif

Das Modell PocketCinema T10 bietet eine Auflösung von 640 mal 360 Pixeln. Es ermöglicht Präsentationen mit bis zu 127 Zentimetern Bilddiagonale. Der Mini-Projektor erscheint im April für 250 Euro. weiter