Spiele-Notebook im Konsolenlook: Dell XPS M170

von Florian Kalenda

Leuchtender Schriftzug, oszillierende Silber-Abdeckung: Das mächtige Inspiron XPS M170 sieht einer Spielkonsole ähnlicher als den meisten Notebooks. Allerdings steckt tatsächlich einiges an Technik unter der Haube. weiter

Desktop mit OS X und Intel-CPU: Apple Imac Core Duo im Test

von Rich Brown

Nun setzt auch Apple auf leistungsstarke Intel-Prozessoren. Die bisher verwendeten Power-PC-CPUs sind nicht mehr konkurrenzfähig. Der Test zeigt, wie schnell native und unter Rosetta emulierte Software auf dem Imac wirklich läuft. weiter

Core-Duo-Notebooks im Preisduell

von Florian Kalenda

Intels Prozessorpreisliste zufolge sind die neuen Dual-Core-Notebookprozessoren kaum teurer als ihre Single-Core-Vorgänger. Tatsächlich gibt es auch komplette Notebooks mit Napa-Technologie ab 1165 Euro. weiter

Zurück zum Erfolg: Apple mit x86-Technik und neuer Software

von Kai Schmerer

Mit der Verfügbarkeit von intelbasierten Systemen ist Apple in puncto Performance endlich auf der Höhe der Zeit. Im Softwarebereich musste sich der Hersteller vor der Windows-Welt noch nie verstecken. ZDNet analysiert das Angebot. weiter

Komfortabler Tablet-PC: Motion LS800

von Florian Kalenda

Der Motion LS800 unterstreicht, dass Tablet-PCs nicht einfach Notebooks mit faktultativer Stifteingabe sein sollten. Dank Docking-Lösung und Bluetooth-Netz kann das Gerät dennoch am Schreibtisch so gut wie im Stehen eingesetzt werden. weiter

Erstes Intel-Core-Duo-Notebook: Asus V6J mit T2500 im Einzeltest

von Florian Kalenda

Trotz des eleganten Äußeren und der starken Ausstattung mit Dual-Layer-DVD-Brenner, schönem Display und Bluetooth plus WLAN interessieren am Asus V6J vor allem die inneren Werte: Wie mag sich Intels neuer Zwei-Kern-Chip Core Duo in der Praxis bewähren? weiter

Heimkino-Notebooks im Preisduell

von Florian Kalenda

Nicht billig, aber preiswert: Die 17-Zoll-Notebooks von Sony und Toshiba können Fernsehen empfangen und aufzeichnen sowie großformatig abspielen. Sie ersetzen zudem den Heim-PC - und bleiben dabei leiser. weiter

Mini-PC für Pentium M: Shuttle SD11G5

von Florian Kalenda

Obwohl Shuttle schon viele Mini-PCs gebaut hat, ist der SD11G5 das erste Modell, das für Notebook-Komponenten ausgelegt wurde. Mit einem Pentium-M-Prozessor kann man einfach ein leises System zusammenstellen. weiter

Mainboards für Pentium M im Preisduell

von Florian Kalenda

Immer mehr Anwender ersetzen ihren PC durch ein Notebook. Das Beste aus beiden Welten bietet aber ein PC mit Notebook-Komponenten. Im Preisduell stehen passende Mainboards von Aopen und MSI. weiter