Google schließt aktiv ausgenutzte Zero-Day-Lücke in Chrome

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist die Komponente FreeType. Google hält alle Details zu der Schwachstelle zurück. Ein Patch für das Open-Source-Projekt FreeType erlaubt jedoch Rückschlüsse auf die Fehlerquelle und damit die Entwicklung weiterer Exploits. weiter

Intel verkauft NAND-Flash-Sparte für 9 Milliarden Dollar

von Stefan Beiersmann

Käufer ist der südkoreanische Anbieter SK Hynix. Das Unternehmen steigt so zur Nummer zwei im Markt hinter Samsung auf. SK Hynix übernimmt auch eine Chipfabrik von Intel in China sowie geistiges Eigentum für die Wafer-Fertigung. weiter

Safari und Opera: Sieben Mobile Browser anfällig für Spoofing

von Stefan Beiersmann

Angreifer lassen speziell präparierte Websites in der Adressleiste als legitim erscheinen. Lediglich Apple schafft es, seit August einen Patch zu entwickeln. Vor allem kleinere Anbieter reagieren nicht auf die Warnungen von Sicherheitsforschern. weiter

Google: Kartellklage des US-Justizministeriums ist unbegründet

von Stefan Beiersmann

Die Einschätzung teilt Google in einer Börsenpflichtmeldung mit. Die US-Justiz wirft dem Internetkonzern indes die Bildung eines illegalen Monopols vor. Anleger zeigen sich bisher von den Untersuchungen des Justizministeriums unbeeindruckt. weiter