Seagate nach Datendiebstahl von Mitarbeitern verklagt

von Florian Kalenda

Ein Betrüger hatte sich als CEO Stephen Luczo ausgegeben und umfangreiche Personalaktien erhalten. Die Nachricht erreichte die Beschäftigten teils erst eine Woche später. Inzwischen hatten bereits Unbekannte in ihrem Namen Steuerrückzahlungen zugesprochen bekommen. weiter

Betreiber von Lieferando.de geht in Amsterdam an die Börse

von Florian Kalenda

In Österreich und der Schweiz ist Takeaway.com unter dem Namen Lieferservice aktiv. Stand Ende Juni konnte es über 30.000 teilnehmende Restaurants und sieben Millionen aktive Kunden vorweisen. An der Euronext strebt es einen Erlös von 175 Millionen Euro an, um weiter zu wachsen. weiter

Google DeepMind meldet Durchbruch bei sprechendem Computersystem

von Florian Kalenda

WaveNet klingt um etwa 50 Prozent besser als bisherige Text-to-Speech-Systeme von Google. Das neuronale Netz wurde mit Stimmen unterschiedlicher Sprecher trainiert. Das verbessert die Qualität auch für einzelne Stimmen, was auf eine Art Transferdenken der Künstlichen Intelligenz schließen lässt. weiter

Tesla wertet mit Autopilot 8 verstärkt Radar-Daten aus

von Florian Kalenda

Erstmals kann das Fahrzeug nun aufgrund von Hinweisen des Radars bremsen. Ein tödlicher Unfall wie vor zwei Monaten soll so verhindert werden. Fehlbremsungen konnten laut Tesla nach langen Analysen "fast vollständig" ausgeschlossen werden. weiter

DDoS-Service vDOS gehackt

von Stefan Beiersmann

Der Dienst generiert in zwei Jahren mehr als 600.000 Dollar Umsatz. vDOS ist laut Sicherheitsexperte Brian Krebs der größte Anbieter von koordinierten DoS-Angriffen. Die aus Israel stammenden Hintermänner stehen derzeit unter Hausarrest. weiter

CallJam: Erneut Android-Malware in Google Play Store entdeckt

von Stefan Beiersmann

Sie versteckt sind in einem Add-on für das Spiel Clash Royale. Ein enthaltener Dialer ruft teure Premium-Nummern an. Darüber hinaus blendet CallJam unerwünschte Werbung ein. Google hat die App inzwischen aus seinem Store entfernt. weiter