Intel: MGT soll sich nicht John McAfee nennen

von Anja Schmoll-Trautmann

John McAfee will Rechte, die er bereits 1991 abgetreten hatte, jetzt wieder erstreiten. Er will in diesem Prozess gegen Intel den Nachweis erbringen, dass die Rechte an seinem Namen ihm alleine gehören. weiter

Unister – Verdacht auf Datenschutzmissbrauch

von Martin Schindler

Der Insolvenzverwalter von Unister stoppt aufgrund von Datenschutzproblemen den Versand von Newslettern. Eine unberechtigte Verwendung von E-Mail-Adressen könne man bei Unister derzeit nicht ausschließen. weiter

Google patcht USB-Sicherheitslücke des Nexus 5X

von Florian Kalenda

Ein Fehler im Bootloader des Modells ermöglichte das Herunterladen des vollständigen Speicherinhalts über USB. Angreifer brauchten dafür beispielsweise physischen Zugriff aufs Gerät oder eine aktive ADB-Verbindung. Dazu könnten sie einen Entwickler-PC infizieren. weiter

Softbank schließt Übernahme von ARM ab

von Florian Kalenda

Ab 6. September 2016 wird es nicht mehr an der Londoner Börse notiert. Softbank zahlte 24 Milliarden Pfund oder 28 Milliarden Euro. Im Jahr 2015 machte ARM nur 1,35 Milliarden Euro Umsatz, könnte aber mit dem Internet der Dinge weiter signifikant wachsen. weiter

Google automatisiert Analytics-App stärker

von Florian Kalenda

Es kombiniert Daten in der jüngsten Version für Android und iOS zu sinnvollen Berichten. Sie lassen sich zudem unkompliziert weiterleiten. Die Webversion soll nachgezogen werden. Auch eine Übersetzung in andere Sprachen als die englische steht noch aus. weiter

Apple und Google unterstützen Microsoft gegen US-Justizministerium

von Florian Kalenda

Bis Freitag konnten sich Firmen für Microsofts Klage erklären. Das Unternehmen wehrt sich gegen Schweigeverpflichtungen im Fall richterlich genehmigter Datenzugriffe. Sie sind nach seiner Meinung und der vieler Unternehmen der Branche verfassungswidrig. weiter

Bericht: Apple stattet neue iPhones mit mindestens 32 GByte aus

von Florian Kalenda

Die Aufpreisoptionen werden laut KGI Securities 128 GByte und 256 GByte sein. Mit Klavierschwarz soll es auch eine nicht metallische neue Farbe geben. Apple packt einen Kopfhöreradapter für Lightning bei. Die Ankündigung erfolgt am 7. September. weiter