Cisco kauft Cloud-App-Verwaltungsplattform CliQr für 260 Millionen Dollar

von Florian Kalenda

CliQr unterstützt die großen IaaS-Plattformen wie Amazon, Google, Microsoft und VMware, für die es auch einen Preisvergleich anbietet. Für die Verwaltung aller Applikationen, Clouds und User stellt es eine einheitliche Oberfläche bereit. Cisco integriert es in die One Enterprise Cloud Suite. weiter

HPE baut Sicherheitsportfolio für Mobile, Cloud und IoT aus

von Björn Greif

Neben einer Cyber-Referenzarchitektur als Teil seines Bedrohungsschutz-Service-Portfolios kündigte es auf der RSA Conference in San Francisco eine Mobilversion seiner datenzentrierten Sicherheitsplattform SecureData an. Letztere ist ab sofort weltweit verfügbar und soll einen Ende-zu-Ende-Schutz in Mobilanwendungen sicherstellen. weiter

Malwarebytes: Tausende Verlage liefern Malware via Werbung aus

von Bernd Kling

Eine Fingerprinting-Technik und eine Schwachstelle im Internet Explorer hilft den Cyberkriminellen, eine frühzeitige Entdeckung zu vermeiden. In einer GIF-Datei eingebetteter Code erkennt Honeypot-Fallen sowie Systeme von Sicherheitsforschern. Sie erhalten nur harmlose Werbung, die nicht mit Malware angereichert ist. weiter

Nachfrage nach Swift-Programmierern 2015 um 600 Prozent gestiegen

von Florian Kalenda

Am zweithäufigsten wird in Stellenausschreibungen die Web-Markup-Sprache HTML erwähnt, die 267 Prozent zulegte. C++ verbuchte plus 244 Prozent, CSS plus 239 Prozent. Auch die Nachfrage nach PHP, Sass, Objective-C, Less, XML und Python stieg um jeweils mehr als 120 Prozent. weiter

Microsoft macht Preview von Windows 10 IoT Core für Raspberry Pi 3 verfügbar

von Bernd Kling

Weitere Features sollen in den kommenden Wochen folgen. In Zusammenarbeit mit dem Distributor Element14 soll der Raspberry Pi 3 außerdem mit vorinstalliertem Windows 10 IoT Core verfügbar werden. Das Betriebssystem wurde für kleine eingebettete Geräte mit oder ohne Bildschirm entwickelt und ist über die Azure IoT Suite mit Microsofts Cloud-Plattform verbunden. weiter

Popslate 2: Neue Version von iPhone-Hülle mit E-Ink-Bildschirm verfügbar

von Florian Kalenda

Sie ergänzt das iPhone 6S um einen 4,3 Zoll großen Bildschirm. Die Erweiterung fürs 6S Plus ist sogar 4,7 Zoll groß. Popslate kann Benachrichtigungen oder Dokumente anzeigen und dient als E-Book-Reader. Der Preis soll 129 Dollar beziehungsweise 149 Dollar betragen - plus 25 Dollar für internationalen Versand. weiter

Kaspersky startet Unternehmensservice zur Erkennung gezielter Angriffe

von Florian Kalenda

Zielgruppe sind Firmen mit mindestens 1000 Mitarbeitern. Sie erhalten eine mehrschichtige Sensor-Architektur für die Erkennung und eine Sandbox-Umgebung, um verdächtige Dateien ohne Risiko auszuführen. Die intelligente Analyse soll durch Abgleich mehrerer Algorithmen schnell zu präzisen Ergebnissen kommen. weiter

Google verbessert Data Loss Prevention in Gmail for Work

von Florian Kalenda

Neu sind eine Texterkennung und Templates für einzelne Länder. Damit kann der Dienst auch in Bilddateien Compliance- und Sicherheitsverstöße feststellen. Beanstandete Mails lassen sich zurückweisen oder bis zur Prüfung durch einen Administrator zurückhalten. weiter

IBM kauft Response-Automatisierer Resilient Systems

von Florian Kalenda

Er vereinfacht gesetzeskonforme Reaktion auf Sicherheitsvorfälle. Die 100 Mitarbeiter werden Teil eines neuen Teams namens X-Force Incident Response Services. Resilient integriert sich seit einigen Monaten in IBMs QRadar-Framework. Weihin bekannt ist auch sein CTO Bruce Schneier. weiter

Upgrade statt Neukauf: SSD steigert die Produktivität

von ZDNet-Redaktion

Im Vergleich zu Festplatten glänzen SSDs mit einer höheren Leistung, geringerem Energieverbrauch und weniger Hitzeentwicklung. Die längere Lebensdauer unterstreicht Samsung zudem mit einer 10-jährigen Garantie für seine 850PRO-Serie. weiter

Samsung plant Smartphone-Leasing-Programm nach Apple-Vorbild

von Björn Greif

Wie beim iPhone-Upgrade-Programm können Kunden in Südkorea gegen eine Monatsgebühr das jeweils neueste Samsung-Smartphone ein Jahr lang nutzen und anschließend auf das Nachfolgemodell umsteigen. Dann werden ihnen die restlichen Raten für den Zweijahresvertrag erlassen und die Laufzeit zurückgesetzt. weiter

Neue Mac-Malware deutet auf Rückkehr von Hacking Team hin

von Florian Kalenda

Sie wurde Anfang Februar in VirusTotal hochgeladen - und zu diesem Zeitpunkt noch von keiner größeren Antivirensoftware erkannt. Basis ist Hacking Teams bekannte Plattform. Unklar ist, wie sie überhaupt auf Macs gelangt. weiter

Selbstlenkendes Google-Fahrzeug verursacht erstmals einen Unfall

von Stefan Beiersmann

Es weicht einem Hindernis aus und streift dabei einen Bus. Fahrer und autonomes Fahrzeugsystem gingen davon aus, dass der Bus dem Google-Auto Vorfahrt gewährt. Personen kamen bei dem Unfall im kalifornischen Mountain View nicht zu Schaden. weiter

Google Maps für iOS erlaubt spontane Zwischenstopps

von Stefan Beiersmann

Sie lassen sich nun zur aktuellen Route hinzufügen. Bisher mussten Nutzer dafür die Navigationsanwendung verlassen. Das jüngste Google-Maps-Update bringt aber auch Support für Apples 3D Touch. weiter