Sony bringt Playstation-Messages-Apps

von Florian Kalenda

Sie liegt für Android und iOS vor - zusätzlich zur bestehenden Playstation-Now-App. Damit lassen sich Text- und Sprachnachrichten übertragen. In den USA senkt Sony zudem den Abo-Preis des Spiele-Streamingdiensts Playstation Now von 240 auf 100 Dollar im Jahr. weiter

Google Life Sciences heißt jetzt Verily

von Florian Kalenda

Das ehemalige Google-X-Projekt hatte mit einer Kontaktlinse für Diabetiker begonnen. Aktuell liegt der Schwerpunkt auf Herzerkrankungen. Verily beschäftigt sich mit Medizin-Hardware und -Software sowie klinischer Forschung. weiter

EU-Kartellkommission informiert Qualcomm über Beschwerdepunkte

von Florian Kalenda

Es soll von 2009 bis 2011 Mobilfunkchips zu Preisen unter Herstellungskosten verkauft haben. Ab 2011 erhielt ein nicht genanter Kunde zudem angeblich Zahlungen für exklusive Nutzung von Qualcomm-Chips. Damit wurde die Nvidia-Tochter Icera aus dem Markt gedrängt. weiter

IBM öffnet Security-Analytics-Plattform QRadar und startet App-Marktplatz

von Björn Greif

Mittels offener APIs können Drittentwickler erstmals das Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement von QRadar in ihre Anwendungen integrieren. Diese vertreibt IBM dann über seinen neuen Security App Exchange. Ein Update für QRadar SIEM verbessert zudem die Automatisierung. weiter

Besucher von Dailymotion waren Exploitkit Angler ausgesetzt

von Florian Kalenda

Das Videoportal registriert 128 Millionen Besucher pro Monat. Die Angreifer hatten den Werbeplatz regulär bei WWWPromoter ersteigert. Ihre unscheinbar wirkende Anzeige tarnte sich gegenüber Sicherheitsforschern und Webcrawlern. Auch wurde kein User mehr als einmal angegriffen. weiter

Chrome für Android nutzt nun standardmäßig Safe Browsing

von Björn Greif

Die Sicherheitsfunktion soll Anwender beim Surfen vor potenziellen Phishing- und Malware-Webseiten schützen. Bisher ließ sie sich unter Android nur in Kombination mit der Datenkomprimierung von Chrome einschalten. Das hat sich ab Version 46 des Mobilbrowsers geändert, wie Google jetzt mitteilt. weiter

Twitter zeigt Fotos jetzt in voller Größe

von Florian Kalenda

Es gibt keinen Beschnitt auf ein Standard-Widescreen-Format mehr. Bildersammlungen werden nun durch drei kleine und ein großes Format wiedergegeben. Parallel hat Twitter die Trendthemen 2015 veröffentlicht - darunter #ParisAttacks und #RefugeesWelcome. weiter

Facebook stellt drei Apps ein – darunter Slingshot

von Florian Kalenda

Auch der ohne Anmeldung nutzbare Gruppenchat Rooms und die Video-App Riff laufen aus. Sie waren im Rahmen der internen Initiative Creative Labs entstanden, deren Website jetzt gelöscht wurde. Manche ihrer Funktionen finden sich aber angeblich inzwischen in anderen Facebook-Apps. weiter

Google erweitert Kalender mittels „Erinnerungen“ um To-Do-Listen

von Björn Greif

Nutzer können zusätzlich zu ihren Terminen auch Aufgaben erstellen. Diese werden so lange in der Kalenderübersicht angezeigt, bis sie tatsächlich erledigt sind. Die neue Funktion wird im Lauf dieser Woche mit den jüngsten Mobilversionen des Google Kalender für Android und iOS eingeführt. weiter

Adobe macht Lightroom für Android ohne Abo nutzbar

von Florian Kalenda

Eine Adobe-ID muss aber angelegt werden. Das Fotobearbeitungsprogramm ist ab Android 4.1 lauffähig. Google zählt es zu den 50 besten Apps 2015. Für die Desktop-Synchronisation benötigen Anwender weiter mindestens das Fotografie-Abo der Creative Cloud zum Preis von 11,89 Euro monatlich. weiter