OnePlus X wird 269 Euro kosten

von Florian Kalenda

Der Verkauf beginnt am 5. November. Im ersten Monat wird eine Einladung benötigt. Die Standard-Ausgabe mit Rückseite aus Onyx wiegt nur 138 Gramm und baut 7 Millimeter hoch. Anders als das erst zwei Monate alte Flaggschiff OnePlus 2 nutzt das X noch den Qualcomm Snapdragon 801. weiter

Mark Zuckerberg: Internet für Indien ist „moralische Verpflichtung“

von Florian Kalenda

Der Facebook-Chef will sich uneigennützig für eine Milliarde Inder ohne Netzzugang einsetzen. Schließlich könnten sie nicht einfach eine Onlinepetition unterzeichnen. US-Angestellte von Facebook erfahren neuerdings an "2G Tuesdays" im eigenen News Feed, was langsames Internet in der Praxis bedeutet. weiter

Amazon arbeitet an Fernseh-Shopping

von Florian Kalenda

In den USA können Fire-TV-Nutzer bereits testweise einkaufen, wenn sie auf Werbung klicken. Mindestens drei Klicks pro Transaktion sind nötig. Der Start soll aber wegen des noch fehlenden Warenkorbs auf 2016 verschoben worden sein. Zudem plant Amazon einen eigenen Shopping-Kanal. weiter

Microsoft macht Android-Launcher Arrow allgemein verfügbar

von Florian Kalenda

Er gibt schnellen Zugriff auf zuletzt und besonders häufig genutzte Apps. Wie unter iOS 9 sind wichtige Einstellungen durch Wischen vom unteren Rand nach oben erreichbar. Auch Notizen und Erinnerungen lassen sich damit anlegen und einfach wiederfinden. weiter

Cisco kauft Cloud-Video-Start-up 1 Mainstream

von Florian Kalenda

Es wurde 2012 von ehemaligen Mitarbeitern von Apple, Roku und Tivo gegründet. Ziel war, eine Plattform zu schaffen, auf der sich Videos für alle Arten von Endgeräten bereitstellen lassen. Kurz zuvor kündigte Cisco den Kauf des Sicherheitsspezialisten Lancope für 452 Millionen Dollar an. weiter

Galaxy View: Samsung macht 18,4-Zoll-Tablet offiziell

von Florian Kalenda

Die Auflösung beträgt 1920 mal 1080 Pixel, das Gewicht 2,65 Kilo. Das Tablet verfügt daher über einen Tragegriff. Die WLAN-Variante soll 649 Euro kosten. Samsung verspricht 8 Stunden Akkulaufzeit. Als Betriebssystem dient Android 5.1. weiter

Bericht: iOS-Aktualisierungen schalten iPhone-Wecker ab

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind Nutzer, die ein verfügbares Update nicht sofort installieren. Die Funktion, die eine Aktualisierung zu einem späteren Zeitpunkt erlaubt, wurde mit iOS 9 eingeführt. Das Problem tritt aber offenbar erst seit der Freigabe von iOS 9.1 auf. weiter

IBM kauft B2B-Sparte von The Weather Company

von Florian Kalenda

Das Wall Street Journal schätzt den Preis auf 2 Milliarden Dollar. Die Daten sollen in Analytics- und IoT-Projekte einfließen. IBM übernimmt auch die Domain weather.com. Den Fernsehsender kauft es hingegen nicht, sondern liefert ihm die Daten künftig via langfristigen Lizenzvertrag. weiter

Microsoft überarbeitet Outlook-Apps für Android und iOS

von Stefan Beiersmann

iOS-Nutzer erhalten die Neuerungen sofort – Android-Nutzer ab Anfang November. Outlook für iOS soll den Zugriff auf wichtige Funktionen erleichtern. Die Android-Version setzt stärker auf Googles Material Design. Als nächsten Schritt integriert Microsoft die Kalender-App Sunrise. weiter

Sony kauft Toshibas Sensorsparte

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich umgerechnet 150 Millionen Euro. Toshiba stellt außerdem die Fertigung von weißen LEDs ein. Die Restrukturierung soll die Kosten der Halbleitersparte im kommenden Geschäftsjahr um bis zu 195 Millionen Euro senken. weiter