Google verbietet Nacktfotos bei Blogger

von Florian Kalenda

Nur bei "bedeutendem öffentlichen Interesse" sind Nacktbilder und -Videos weiter zulässig - nämlich "im Zusammenhang mit Kunst und Bildung, zu dokumentarischen oder wissenschaftlichen Zwecken." Blogs, die gegen die Richtlinie verstoßen, werden ab 23. März zwangsweise als "privat" eingestuft. weiter

BQ stellt Smartphone-Reihe Aquaris M mit Android 5.0 Lollipop vor

von Björn Greif

Sie umfasst drei Modelle mit Displaydiagonalen von 4,5, 5 und 5,5 Zoll. Zur Ausstattung zählen eine 64-Bit-CPU mit vier oder acht Kernen, zwischen 8 und 32 GByte Speicher und eine Hauptkamera mit 8 respektive 13 Megapixeln. Der Marktstart erfolgt schrittweise ab Mai. weiter

Farb-Smartwatch Pebble Time wird über Kickstarter finanziert

von Florian Kalenda

Das E-Paper-Display kann 64 Farben darstellen. Neu ist auch ein eingebautes Mikrofon. Kernfunktionen wie Wasserdichte und rund sieben Tage Laufzeit mit einer Ladung bleiben erhalten. Der reguläre Preis beträgt 199 Dollar, die Auslieferung erfolgt ab Mai. weiter

Bericht: Apple kauft Camel Audio

von Florian Kalenda

Der Anbieter des Synthesizer-Programms Alchemy für Mac OS hatte den Betrieb bereits im Januar aus unbekannten Gründen eingestellt. Der Support läuft noch bis Juli. Apple könnte die Technik in Logic Pro oder GarageBand integrieren. weiter

Google bereitet Neuauflage von Chromebook Pixel vor

von Florian Kalenda

Das sagte Managerin Renee Niemi auf der Veranstaltung Team Work 2015. Es soll schon bald kommen. Erneut fertigt Google so geringe Stückzahlen, dass rund 85 Prozent intern gekauft und genutzt werden. Der Vorgänger kostete 1300 Dollar und brachte ein hochauflösendes 12,85-Zoll-Touch-Display mit. weiter

Deutsche Bank und HP schließen milliardenschweren Outsourcing-Vertrag

von Björn Greif

Er hat eine Laufzeit von zehn Jahren und sieht die Modernisierung der weltweiten IT der Deutschen Bank durch HP vor. HP soll Betriebsplattform, Datenspeicherung und Hosting bereitstellen. IT-Architektur, Anwendungsentwicklung und Datensicherheit bleiben hingegen in den Händen der Bank. weiter

iOS 8.3 Beta 2: Siri lernt mehr Sprachen

von Bernd Kling

Mitte März soll auch eine öffentliche Testversion von iOS 8.3 erscheinen. Der iPhone-Hersteller will damit für eine bessere Fehlerbereinigung als bei früheren Updates sorgen. Der Sprachassistent Siri klingt natürlicher dank optimierter Sprachsynthese - und unterstützt jetzt auch Russisch, Thai, Holländisch sowie weitere Sprachen. weiter

Edward Snowden auf Reddit: Ich hätte früher handeln sollen

von Florian Kalenda

Dann wären die Überwachungsprogramme noch weniger etabliert gewesen. Eine Rücknahme einmal bewilligter Sonderrechte ist Snowden zufolge immer schwierig. Er lobte ausdrücklich Apple und Google für ihre verstärkten Verschlüsselungsbemühungen. weiter

Gefälschte Amazon-Mails mit korrekten Adressdaten im Umlauf

von Björn Greif

Mit den personalisierten Phishing-Nachrichten versuchen Kriminelle, an die Kontoinformationen der Empfänger zu kommen. Der Betreff der angeblich von service@amazon.de stammenden Mails lautet "Wichtig: Lastschriftmandat bestätigen". Ein enthaltener Link führt zu einer gefälschten Anmeldeseite. weiter

IBM und ARM machen Starter-Kit fürs Internet der Dinge verfügbar

von Florian Kalenda

Die Freescale-Platine mit ARM-M4-Chip und einer Sammlung an Sensoren kostet 35 Dollar. Bis zu einer Datengrenze ist die Nutzung von IBMs Bluemix-Clouddiensten inklusive. Eine einfache Daten generierende Anwendung lässt sich angeblich innerhalb von drei Minuten erstellen. weiter

AMD gibt Ausblick auf nächste APU-Generation „Carrizo“

von Björn Greif

Der Kaveri-Nachfolger soll trotz identischer Strukturbreite von 28 Nanometern deutlich energieeffizienter sein. Er ist vor allem für Notebooks und Convertibles vorgesehen. AMD verspricht eine Steigerung bei Performance und Akkulaufzeit im zweistelligen Prozentbereich. weiter

Google öffnet Gmail-Alternative Inbox für Apps-Kunden

von Björn Greif

Ab kommenden Monat werden erste Nutzer von Apps for Work die Anwendung testen können, die die E-Mail-Verwaltung vereinfachen soll. Allerdings wird nach wie vor eine Einladung benötigt. Apps-Administratoren können ab sofort eine Bewerbung für ein Early-Adopter-Programm einreichen. weiter

Republikaner wollen FCC-Entscheid zu Netzneutralität verzögern

von Stefan Beiersmann

Sie fordern eine weitere öffentliche Diskussion des Entwurfs. Die FCC wiederum will am Donnerstag den aktuellen Entwurf, den bisher nur die FCC-Mitglieder kennen, verabschieden. Die Demokratische Partei von Präsident Obama stellt die Mehrheit der FCC-Kommissare. weiter