Medion bringt Dual-SIM-Smartphone mit Octa-Core-CPU für 219 Euro

von Björn Greif

Das Life X5001 kommt mit einem 5 Zoll großen Full-HD-Display und Android 4.4.2 KitKat. Der MediaTek-Prozessor taktet mit 2 GHz und hat Zugriff auf 2 GByte RAM sowie 16 GByte erweiterbaren Speicher. Die weitere Austtattung umfasst UMTS, einen 2150-mAh-Akku und zwei Kameras mit 13 respektive 5 Megapixeln Auflösung. weiter

Frankreich kann jetzt Websites ohne Gerichtsbeschluss sperren

von Florian Kalenda

Der Sperrerlass gegen Terror und Kinderpornos ist heute in Kraft getreten. Eine Polizeieinheit legt die Zensurliste fest. Die Datenschutzbehörde CNIL übernimmt die Aufsicht. Präsident Hollande hatte schon letzte Woche angekündigt, Facebook und Google als "Komplizen" der Terroristen zur Verantwortung ziehen zu wollen. weiter

Chromecast-Alternative Matchstick verzögert sich wegen DRM-Support

von Björn Greif

Eigentlich sollte der HDMI-Streaming-Stick noch im Februar ausgeliefert werden. Nun ist von August die Rede. Die Entwickler wollen noch Microsofts DRM-System PlayReady integrieren und den Prozessor von einem Dual-Core- auf einen Quad-Core-Chip aufrüsten. weiter

IBM investiert 60 Millionen Dollar in Forschungszentrum in Johannesburg

von Florian Kalenda

Es ist das zwölfte weltweit - und das zweite in Afrika. Studenten sollen bei der Analyse von Radioteleskop-Daten helfen, Antibiotikaresistenzen von Bakterien erforschen und öffentliche Dienste mit Mobiltechnik verbessern. Das Engagement erstreckt sich über zehn Jahre. weiter

ARM übernimmt IoT-Sicherheitsspezialist Offspark

von Björn Greif

Das niederländische Start-up hat unter anderem die freie SSL-Bibliothek PolarSSL geschrieben. Die weit verbreitete TLS-Lösung dient der Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen Embedded-Geräten. ARM bietet sie weiterhin als Open Source an, ändert den Namen aber in "ARM mbed TLS". weiter

Samsung nennt Tizen in Indien „erfolgreich“

von Florian Kalenda

Als nächstes wird das erste Endgerät mit dem Betriebssystem - das Samsung Z1 - in Bangladesch an den Start gehen. Google ist dort mit Android One ebenfalls schon präsent. In Indien kostet das Smartphone mit dem Linux-Betriebssystem umgerechnet rund 80 Euro. weiter

Linux-Kernel 3.19 freigegeben

von Björn Greif

Er enthält insgesamt mehr als 11.400 Änderungen gegenüber der Vorversion. Der Großteil davon entfällt wie üblich auf die Treiber. Neu ist unter anderem Support für Intels MPX-Technik sowie Heterogeneous Queuing für AMD-Chips. weiter

Bericht: Qualcomm zahlt in China eine Milliarde Dollar Strafe

von Florian Kalenda

Außerdem wird es laut Reuters seine Lizenzgebühren um ein Drittel senken. Die Untersuchung läuft seit 14 Monaten. Auch Behörden in Nordamerika und Europa beschäftigen sich mit Qualcomms Gegegnlizenzierungszwang. Er soll ihm 30 Milliarden Dollar in fünf Jahren gebracht haben. weiter

US-Präsident Obama spricht mit Silicon Valley über Cybersecurity

von Florian Kalenda

Das Weiße Haus veranstaltet einen Cybersecurity Summit an der Universität Stanford. Geladen sind CEOs von Firmen aus den Bereichen Finanzen, Technik und Computersicherheit. Anschließend gibt es ein Fundraising-Dinner bei IT-Investor Sanford Robertson. weiter

HTC bleibt profitabel

von Björn Greif

Der Smartphone-Hersteller kann im dritten Quartal in Folge einen Gewinn einfahren. Er beläuft sich auf 500 Millionen Taiwan-Dollar. Der Umsatz legt im Jahresvergleich um 12 Prozent auf 47,9 Milliarden Taiwan-Dollar zu. weiter

Raspberry Pi 2 hat ein Problem mit Xenon-Leuchten

von Florian Kalenda

Das hat ein Nutzer zufällig entdeckt. Der Fehler lässt sich reproduzieren. Schuld scheint das lichtdurchlässige Stromversorgungsmodul U16 SMPS zu sein. Im Gegensatz zum Vorgänger verfügt es nicht über eine Plastikabdeckung. weiter

Symantec unterliegt im Patentstreit mit Intellectual Ventures

von Stefan Beiersmann

Eine Jury spricht dem Patentverwalter 17 Millionen Dollar Schadenersatz zu. Symantec verstößt demnach gegen zwei Patente von Intellectual Ventures. Die Schadenersatzforderung betrug ursprünglich sogar 298 Millionen Dollar. weiter