Buffalo stellt NAS-Server mit bis zu 16 TByte Storage für KMUs vor

von Björn Greif

Die Reihe Terastation 5400 umfasst sowohl Desktop- als auch Rackmount-Modelle mit Intel-Atom-CPU und 2 GByte RAM. Sie sind ab Werk mit bis zu 4 Festplatten aus WDs Red-Reihe ausgerüstet. Die Spitzenkonfigurationen kosten rund 1650 respektive 2030 Euro. weiter

Neue Patentrichtlinie der IEEE hält Kartellprüfung stand

von Florian Kalenda

Das US-Justizministerium sieht sie als den Wettbewerb verstärkend statt ihn erschwerend. Vorgesehen ist, Inhabern von standardrelevanten Patenten Klagen zu erschweren. Insbesondere Verkaufsverbote sollen sie nur noch beantragen dürfen, wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind. weiter

Yandex bringt Parkplatz-App für Android und iOS

von Florian Kalenda

Zum Start funktioniert die App nur in Moskau. Sie enthält mindestens viertelstündlich aktualisierte Daten städtischer sowie kommerzieller Parkplätze und -häuser. Nutzer können mit Yandex auch zum Parkplatz navigieren und dort zahlen. weiter

WhatsApp führt Funktion für Anrufe über das Mobilfunknetz ein

von Björn Greif

Unter Android lässt sich das Feature nach Auswahl eines Kontakts über den Menüpunkt "Anruf" aufrufen. Der iOS-Client zeigt dazu ab sofort ein Telefonhörersymbol an. Da die Telefonate nicht mittels VoIP über die Datenverbindung abgewickelt werden, können zusätzliche Kosten entstehen. weiter

Schwachstelle in IE: HP-Forscher erhalten 125.000 Dollar Prämie

von Florian Kalenda

HPs Zero Day Initiative hat sich über einen längeren Zeitraum mit Speicherkorruption im IE auseinandergesetzt. Microsoft zahlt 100.000 Dollar für die gezeigte Lücke und 25.000 Dollar Prämie für von HP vorgeschlagene Härtungsstrategien. Die Schwachstelle ist noch nicht gepatcht. weiter

Zweitgrößte US-Krankenversicherung verliert Millionen Kundendaten

von Florian Kalenda

Anthem wurden Namen, Adressen und Sozialversicherungsnummern entwendet. Wie viele, ist unklar, maximal können aber 80 Millionen Menschen betroffen sein. Ein Administrator bemerkte vergangene Woche eine laufende Datenbank-Abfrage über sein Konto - aber ohne sein Wissen. weiter

Megafusion in Großbritannien: BT kauft Mobilfunk-Joint-Venture EE

von Björn Greif

Der Preis beträgt 12,5 Milliarden britische Pfund. Die Deutsche Telekom und Orange erhalten nach dem Zusammenschluss einen Anteil von 12 respektive 4 Prozent an dem fusionierten Telekommunikationsanbieter. Die Telekom wird damit größter Aktionär von BT und erhält einen Sitz im Aufsichtsrat. weiter

Blackberry erhält 860.000 Dollar Schadenersatz von iPhone-Zubehörhersteller

von Björn Greif

Trotz eines Verkaufsverbots soll Typo seine Schutzhülle mit ingerierter Tastatur im Blackberry-Stil weiter angeboten und vermarktet haben. Dem Start-up zufolge hat das Urteil keine Auswirkungen auf das modifizierte Nachfolgemodell. Ursprünglich forderte Blackberry 2,6 Millionen Dollar Schadenersatz. weiter

Bericht: Twitter und Google schließen wieder ein Suchabkommen

von Florian Kalenda

Laut Bloomberg arbeiten Entwickler beider Firmen an der neuerlichen Integration. Google konnte schon 2009 bis 2011 auf die "Firehose" zugreifen. Parallel hat Twitter-CEO Dick Costolo intern ein aggressiveres Vorgehen gegen Missbrauch und Trolle angekündigt. weiter

Silk-Road-Prozess: Ulbricht schuldig gesprochen

von Florian Kalenda

Die Geschworenen benötigten nur etwa drei Stunden für ihre Einigung. Als Strafmaß gilt lebenslange Haft als wahrscheinlich. Die Verteidigung dürfte das Urteil anfechten. In Hollywood laufen schon die Vorarbeiten für einen Film über Silk Road und seinen Drahtzieher "Dread Pirate Roberts". weiter

Office-Apps für Technical Preview von Windows 10 sind da

von Florian Kalenda

Es sind Word, Excel, Powerpoint, Outlook und OneNote. Tester können die "universellen" Apps ab sofort aus dem Windows Store Beta herunterladen. Auf Tablets und Smartphones mit Windows 10 werden sie sich - wohl ab Herbst - vorinstalliert finden. weiter

Android 5.1 ist fertig

von Florian Kalenda

Einer Informationsseite zufolge kommen Android-One-Geräte nun ab Werk mit dem OS. Google garantiert Käufern zwei Jahre lang Updates. Build-Nummern sind schon für Nexus 5, 6 und 9 durchgesickert - sie bekommen das Stabilitäts- und Bugfix-Update also wohl als erste. weiter

Microsoft kauft Kalender-App Sunrise

von Stefan Beiersmann

Die Anwendung gibt Nutzern Zugriff auf Kalender verschiedener Anbieter wie Apple und Google. Sie steht für Android, iOS und auch als Browserversion zur Verfügung. Der Kaufpreis beträgt angeblich über 100 Millionen Dollar. weiter