Vodafone und Kabel Deutschland schnüren All-in-One-Pakete

von Björn Greif

Ab kommenden Donnerstag, dem 27. November, bieten die zusammengeschlossenen Unternehmen vergünstigte Kombitarife aus Mobilfunk, Festnetz und Internet an. Kunden sollen so innerhalb der ersten zwei Jahre bis zu 240 Euro gegenüber der Einzelbuchung sparen können. Auch die Mobilfunk-Anschlussgebühr entfällt. weiter

BT bietet für britisches O2-Netz

von Florian Kalenda

Der Konzern bestätigt damit ein Gerücht aus Spanien. Er gibt zudem Verhandlungen mit einem zweiten Netzbetreiber zu. Mutmaßlich handelt es sich um EE, das Orange und der Deutschen Telekom gehört. Der britische Breitband-Marktführer will sich durch eine solche Übernahme für Quad-Play aufstellen. weiter

Einigung mit FCC: T-Mobile USA informiert Kunden über Drosselungen

von Florian Kalenda

Die Behörde fand heraus, dass der Konzern Speedtest-Apps von den Beschränkungen ausnimmt. Kunden konnten sich somit kein Bild über ihre tatsächliche Bandbreite machen. T-Mobile verspricht nun mehr Transparenz und weist seine Kunden auf zutreffende Testmöglichkeiten hin. weiter

Facebook macht iOS-App „Rooms“ für anonyme Gruppenchats verfügbar

von Björn Greif

Anders als bei der kürzlich veröffentlichten Chat-App Groups besteht kein Klarnamenzwang und es wird auch kein Facebook-Konto vorausgesetzt. Nutzer können Chaträume zu beliebigen Themen anlegen und optisch anpassen. Der Zugang ist nur auf Einladung in Form eines QR-Codes möglich. weiter

Samsung demonstriert Augen-Tracking ohne Brille

von Florian Kalenda

Eyecan+ ermöglicht Behinderten Arbeiten am PC. Eine Testperson beschreibt es als "Maus für die Augen". Es handelt sich um eine unter dem Monitor angebrachte, Kinect-artige Box. Eine Kommerzialisierung ist nicht geplant: Samsung hält den Markt für zu klein. weiter

Oculus VR kündigt weitere Kooperationen mit Samsung an

von Florian Kalenda

Sein CEO Brendan Iribe sagte in Südkorea: "Wir werden weiter eng mit Samsung zusammenarbeiten, um Produkte zu entwickeln." Die bisher hochgradig eigenständig agierende Facebook-Tochter Oculus setzt vor allem auf Hardware-Partnerschaften und ein offenes Ökosystem im Stil von Googles Android. weiter

SoftMaker Office HD für Android-Tablets veröffentlicht

von Björn Greif

Das Office-Paket ist ab sofort zum Einführungspreis von 23 Euro direkt beim Hersteller erhältlich. Der Funktionsumfang entspricht der Windows-Version. In Kürze werden die Einzelanwendungen TextMaker HD, PlanMaker HD und Presentations HD für je 8 Euro auch bei Google Play zum Download bereitstehen. weiter

Google for Work um zusätzliche Sicherheitsfunktionen erweitert

von Björn Greif

Ein neues Dashboard gibt einen Überblick über angemeldete Geräte und Aktivitäten der letzten 28 Tage. Falls auffällige Aktivitäten festgestellt werden, erhalten Nutzer Tipps, wie sie ihr Konto absichern können. Ein Security Wizard soll Administratoren die Verwaltung erleichtern. weiter

ITU: Mehr als 3 Milliarden Menschen sind inzwischen weltweit online

von Björn Greif

Das geht aus dem diesjährigen "Measuring the Information Society Report" der Internationalen Fernmeldeunion hervor. Die weltweite Internetnutzung steigt demnach 2014 um 6,6 Prozent. In Entwicklungsländern beträgt die Wachstumsrate sogar 8,7 Prozent. weiter

Suse Linux führt Live-Patches ein

von Florian Kalenda

Vorerst steht es nur in SLES 12 für x86_64 zur Verfügung. Der von Suse genutzte kGraft-Code soll künftig in den Linux-Kernel eingearbeitet werden. Er verwendet insbesondere die Synchronisierungsmethode Read-Copy Update. weiter

iFixit: Google Nexus 6 ist gut reparierbar

von Florian Kalenda

Motorola verwendet ausschließlich Torx-T3-Schrauben. Diverse Komponenten lassen sich leicht wechseln, was 7 von 10 möglichen Punkten für die Reparierbarkeit einbringt. Mit der Lieferung vor Weihnachten wird es in Deutschland allerdings knapp: Saturn nennt derzeit als Verfügbarkeitstermin den 19. Dezember. weiter