Microsoft startet Vorverkauf von Surface-Pro-3-Dockingstation

von Björn Greif

Das Dock erweitert das neueste Microsoft-Tablet um fünf USB-Ports, Gigabit-Ethernet, Audioeingang und -ausgang sowie einen Mini-DisplayPort. Auch die Anschlüsse des Tablets selbst lassen sich im angedockten Zustand weiter verwenden. Der Preis für die Station liegt bei 200 Euro. weiter

Samsung verteilt Android 4.4.2 KitKat für Galaxy Note 2

von Björn Greif

Die neue Firmware für ungebrandete Geräte trägt die Build-Nummer N7100XXUFNE1. Auch Kunden von Vodafone und T-Mobile sollen das Betriebssystemupdate bereits erhalten haben. Es soll unter anderem einen spürbaren Leistungsschub bringen. weiter

ARM steigert Umsatz und Gewinn um jeweils neun Prozent

von Björn Greif

Der Vorsteuergewinn erhöht sich auf 94,2 Millionen britische Pfund. Die Einnahmen klettern auf 187,1 Millionen Pfund. Im ersten Quartal wurden 2,7 Milliarden Chips auf Basis der ARM-Architektur ausgeliefert, elf Prozent mehr als im Vorjahresquartal. weiter

Cisco will Entwicklerbasis von 80.000 auf über eine Million steigern

von Bernd Kling

Mit DevNet will der Netzwerkspezialist die Anwendungsentwicklung für seine Hardware vorantreiben. Das Unternehmen hofft auf "die nächste Generation, die das Netzwerk als Plattform für Innovation nutzt". Zum Start bietet das Entwicklerportal über 100 voll dokumentierte Cisco-APIs, denen jede Woche weitere folgen sollen. weiter

Microsoft holt sich Consumer-Channels-Chef von Best Buy

von Florian Kalenda

Jude Buckley wird Corporate Vice President. Er verantwortet künftig Vertrieb und Marketing von Heimanwender-Produkten in Zusammenarbeit mit OEM-Partnern, Netzbetreibern und Handel. Sein direkter Chef ist COO Kevin Turner. weiter

Patenttroll EST verklagt Apple und Samsung

von Florian Kalenda

Zu den weiteren Beklagten zählen HTC, LG und Cirrus Logic. Mit dem nicht genannten Microsoft scheint vorab eine Einigung erzielt worden zu sein. EST beruft sich auf fünf von Siemens stammende Patente etwa für automatische Downloads und freihändiges Telefonieren. weiter

Microsoft fasst ab 2015 seine Enterprise-Konferenzen zusammen

von Björn Greif

Der Microsoft Management Summit sowie einige spezialisierte Veranstaltungen zu SharePoint, Lync oder Exchange fallen dafür weg. Die Windows-Entwicklermesse Build bleibt hingegen eigenständig. Einen Namen und Einzelheiten zum "Unified Technology Event for Enterprises" will Microsoft in den nächsten Monaten bekannt geben. weiter

Facebook schließt Oculus-VR-Übernahme ab

von Florian Kalenda

Es zahlt rund 2 Milliarden Dollar - davon 400 Millionen Dollar in bar. In der Zwischenzeit hat das weiter eigenständige Oculus selbst zwei Zukäufe getätigt. Für September plant es eine Entwicklerkonferenz. weiter

Kingston stellt SSDNow V310 mit 960 GByte Kapazität vor

von Björn Greif

Sie ergänzt die für Privatkunden konzipierte Reihe SSDNow V300. Die Neuvorstellung erreicht sequenzielle Transferraten von bis zu 500 MByte/s beim Lesen und maximal 440 MByte/s beim Schreiben. Im Internet soll sie in Kürze für 469 Euro zu haben sein. weiter

Ex-Autonomy-CFO geht gegen Vergleich zwischen HP und Aktionären vor

von Björn Greif

Shushovan Hussain fordert das zuständige Gericht auf, die kürzlich erzielte Einigung nicht zu genehmigen. Andernfalls könne HP die Wahrheit hinter der Akquisition und der damit zusammenhängenen enormen Abschreibung "für immer begraben". Auch Ex-Autonomy-CEO Michael Lynch bezeichnet den Vergleich als "unlauter". weiter

Bericht: Apple lässt 80 Millionen iPhone 6 fertigen

von Florian Kalenda

Diese Stückzahlen sollen bis Jahresende abverkauft werden. Von einzelnen Komponenten ordert der Konzern 120 Millionen Stück, um Ausschuss auszugleichen. Analysten erwarten, dass Apple heute Abend fürs abgelaufene Quartal 35,9 Millionen verkaufte iPads melden wird. weiter

Blackberry stellt ehemaligen Sybase-Manager als neuen COO vor

von Florian Kalenda

Wie CEO John Chen hat Marty Beard einst dem Datenbankspezialisten bei der Rückkehr in die Profitabilität geholfen. Bei Blackberry ist er ab sofort für Marketing, Anwendungsentwicklung und auch die Qualitätskontrolle verantwortlich. Die Position war neun Monate lang vakant gewesen. weiter

Facebook stellt Speicherfunktion für Timeline-Einträge vor

von Stefan Beiersmann

Nutzer können beliebige Beiträge wie Links, Bücher, Musik und Orte auf einer Liste hinterlegen. Von dort lassen sie sich jederzeit wieder aufrufen. Facebook tritt damit in Konkurrenz zu Diensten wie Instapaper und Pocket. weiter