Cisco patcht 16 seiner WLAN-Geräte

von Florian Kalenda

Die Aironet-Reihe von Access Points weist eine schwere Lücke auf. Ein Angreifer kann sich damit unberechtigt Administratorzugriff verschaffen. Außerdem behebt das Unternehmen fünf Ansatzpunkte für Denial-of-Service-Angriffe auf seine Produkte. weiter

Bericht: Apple will Siri mit mehr Apps von Drittanbietern integrieren

von Bernd Kling

Der Suchassistent soll dadurch erweiterte Aufgaben wie etwa Hotelreservierungen ausführen können. Laut "The Information" streben Apple und andere Technologiefirmen an, mit Apps ähnlich wie mit Websites umgehen und auf bestimmte Inhalte in ihnen verweisen zu können. Der Bericht legt auch einen Zusammenhang mit der Siri-Integration in die kommende "iWatch" nahe. weiter

LinkedIn führt Sponsored InMail für Mobile ein

von Florian Kalenda

Es handelt sich um gezielte - und möglichst unaufdringliche - Werbung in Form von E-Mails. Sie eignet sich für die Promotion von Veranstaltungen, Infomaterial und LinkedIn-Gruppen. Die Hälfte der Zugriffe auf die LinkedIn-Inbox erfolgt von Mobilgeräten. weiter

HTC bringt Einsteiger-Smartphone Desire 310 mit Quad-Core-CPU

von Björn Greif

Das 4,5-Zoll-Gerät bietet 1 GByte RAM, 4 GByte erweiterbaren Speicher, eine 5-Megapixel-Kamera und einen 2000-mAh-Akku. Als Betriebssystem dient Android 4.2.2 Jelly Bean samt HTCs Oberläche Sense 5.1. Ab Mitte April soll das Desire 310 für 159 Euro erhältlich sein. weiter

Red Hat bringt .NET-Anwendungen in die OpenShift-Cloud

von Florian Kalenda

Es arbeitet dabei mit Uhuru Software zusammen. Als Grund für die Öffnung für Microsoft-Anwendungen nennt es "Kundenwünsche". Anwendungen für .NET und SQL Server .NET profitieren sogar von der Autoskalierung von OpenShift. weiter

Flipboard und CNN verbünden sich gegen Facebook Paper

von Florian Kalenda

Der Newsreader-App-Anbieter integriert ab sofort Inhalte von CNN. Zugleich übernimmt er dessen eigene Reader-Anwendung Zite - nur um sie einzustellen. Facebooks vermeintlicher "Flipboard-Killer" Paper ist dagegen weiter aufs iPhone beschränkt. weiter

Nokia bringt Windows-RT-Tablet Lumia 2520 im April nach Deutschland

von Björn Greif

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599 Euro. Damit ist das Nokia-Modell bei gleicher Speicherausstattung 170 Euro teurer als Microsofts Surface 2. Dafür bietet es eine schnellere CPU, einen MicroSD-Slot, LTE, eine bessere Rückkamera und eine deutlich längere Akkulaufzeit. weiter

SAP führt neue Nutzungs- und Preismodelle für HANA ein

von Bernd Kling

Sie sollen den Zugang erleichtern. Kunden können künftig zwischen SAP HANA AppServices, SAP HANA DBServices und SAP HANA Infrastructure Services wählen. Im neu eröffneten Online-Store SAP HANA Marketplace stehen die Angebote zum Testen und Kaufen bereit. weiter

Microsoft stellt am 20. März API-Sammlung DirectX 12 vor

von Björn Greif

Die Präsentation erfolgt auf der Game Developers Conference in San Francisco. Auf einer Teaser-Webseite sind AMD, Intel, Nvidia und Qualcomm als Partner aufgeführt. Ihre Hardware wird demnach die neuen Schnittstellen unterstützen. weiter

Google beschleunigt Gmail unter iOS

von Björn Greif

Dank Hintergrundaktualisierung sind alle Nachrichten jetzt bereits abrufbereit, wenn der Nutzer die App öffnet. Neu ist auch Single-Sign-on für Google-Apps. Meldet sich der Anwender in einer App an, ist er automatisch auch in allen anderen eingeloggt. weiter

Yahoo übernimmt Social-Media-Start-up Vizify

von Björn Greif

Es ist auf die Visualisierung von Social-Media-Daten spezialisiert. Nutzer können mit seiner Technik eine Art Online-Biografie erstellen. Im Zuge der Übernahme wird das Angebot eingestellt. Das fünfköpfige Team ergänzt Yahoos Media-Produktabteilung in San Francisco. weiter

Mozilla entwickelt JPEG-Encoder mozjpeg

von Stefan Beiersmann

Er soll die Größe von JPEG-Dateien um bis zu zehn Prozent reduzieren. Mozilla verspricht dabei eine hohe Kompatibilität zu vorhandenen JPEG-Decodern. Der Encoder kann aber auch Bilder im PNG-Format optimieren. weiter