Syrian Electronic Army hackt Twitter- und Facebook-Konten von CNN

von Florian Kalenda

Die Pro-Assad-Hacker stellen dies als "Vergeltungsmaßnahme" für Berichte über systematische Folter in syrischen Gefängnissen hin. Ihnen zufolge handelt es sich trotz aller veröffentlichten Fotos um "nicht überprüfbare Informationen". Außerdem kontrolliert die CIA nach ihrer Darstellung Al-Qaida. weiter

Bitkom: Zwei Drittel der Hightech-Firmen planen 2014 Neueinstellungen

von Björn Greif

Nur sieben Prozent gehen laut einer aktuellen Konjunkturumfrage des Bitkom von einem Stellenabbau aus. Für das laufende Jahr erwartet der Branchenverband einen Anstieg der Beschäftigung um mindestens 10.000 Stellen. Vor allem Software-Unternehmen und IT-Dienstleister suchen Personal. weiter

Bericht: LG bereitet LTE-Version von G Pad 8.3 vor

von Florian Kalenda

Darauf deuten bei der US-Telekommunikationsbehörde eingereichte Unterlagen hin. Darin ist zwar nur von einem Modell VK810 die Rede, die Abmessungen stimmen jedoch überein. Die aktuell verfügbare WLAN-Version ist ab 300 Euro erhältlich. weiter

Qualcomm kauft 2400 Mobilfunkpatente von HP

von Björn Greif

Sie entstammen inzwischen eingestellten Mobile-Projekten wie dem PDA iPaq, den Palm-Geräten und der MDM-Lösung Bitfone. Der kaufpreis wurde nicht bekannt. Qualcomm könnte die Schutzrechte zum Schutz vor oder zum Angriff auf Konkurrenten einsetzen. weiter

Nokia setzt künftig verstärkt auf sein Patentgeschäft

von Bernd Kling

Aus historischen Zahlen leitet der finnische Hersteller ab, dass er ohne Handygeschäft seit Jahren profitabel wäre. Seine neue Sparte Advanced Technologies fasst Forschung und Patentverwertung zusammen. Ihre Einnahmen will Nokia auf 600 Millionen Dollar jährlich steigern. weiter

Huawei investiert in Europa 3,4 Milliarden Dollar

von Florian Kalenda

Das bekräftigte der stellvertretende Chairman Ken Hu auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Europa ist Huaweis traditionell stärkste Region - vor China. Für die nächsten fünf Jahre strebt das in den USA skeptisch beäugte Unternehmen durchschnittlich zehn Prozent Umsatzwachstum an. weiter

Landgericht Hamburg schreibt Google Filterung seiner Bildersuche vor

von Björn Greif

Der Internetkonzern muss unter anderem Verweise auf einige rechtsverletzende Fotos aus seinem Suchindex entfernen, die den ehemaligen FIA-Chef Max Mosley zeigen. Die Bilder stammen aus einem obszönen Video. Google will gegen die Entscheidung Berufung einlegen. weiter

FBI warnt Händler vor Malware für Kassensysteme

von Florian Kalenda

Die Behörde reagiert auf Vorfälle bei Target und mindestens sechs weiteren US-Händlern. Kriminelle lesen Kreditkartendaten einschließlich PIN in Kassen unverschlüsselt aus dem RAM aus. Ein Satz vollständiger Kartendaten ist auf dem Schwarzmarkt 20 bis 100 Dollar wert. weiter

Twitter führt Statistiken für Twitter Cards ein

von Florian Kalenda

Sie zeigen die Interaktion von Nutzern mit Cards - einzeln oder auch aufgeschlüsselt nach Card-Typen. Twitter gibt dort auch Empfehlungen für mehr Reichweite: "Kleine Änderungen können einen großen Unterschied bewirken." weiter

Mainzer Start-up Private.Ki testet Plattform zur E-Mail-Verschlüsselung

von Björn Greif

Sie verwendet den PGP-Standard mit 2048 respektive 4096 Bit. Die Bedienung erfolgt wie bei einem herkömmlichen Webmail-Dienst über den Browser. Außer einer Basisversion für Privatanwender und Kleinunternehmen wird es zum Start im Februar auch eine Enterprise-Variante geben. weiter

Überarbeitete Apple-TV-Settop-Box kommt angeblich im Juni

von Björn Greif

Aktuell wird sie 9to5Mac zufolge intern getestet. Ein stärker auf iOS basierendes Betriebssystem soll neue Funktionen bringen und zusätzliche Inhaltstypen unterstützen. Die neue Software könnte per Update auch für die bisherigen Apple-TV-Generationen erscheinen. weiter

Pentagon dementiert Neubestellung von 80.000 Blackberry-Smartphones

von Björn Greif

Die in einer Pressemitteilung erwähnte Zahl bezog sich dem US-Verteidigungsministerium zufolge auf bereits vorhandene Geräte. Die Meldung über die vermeintlichen Neubestellungen hatten Blackberry einen deutlichen Kursanstieg beschert. Jetzt lässt die Aktie wieder nach. weiter

Gartner: Samsung kauft auch 2013 mehr Halbleiter als Apple

von Stefan Beiersmann

Zusammen haben die beiden Firmen im vergangenen Jahr 53,7 Milliarden Dollar für Halbleiter ausgegeben. Das entspricht einem Marktanteil von 17 Prozent. Gartner zufolge schafft es Huawei erstmals in die Top Ten, während Lenovo Dell vom vierten Platz verdrängt. weiter