Dell plant 24-Zoll-Monitor mit Ultra-HD-Auflösung

von Björn Greif

Das UltraSharp-Modell UP2414Q stellt 3840 mal 2160 Bildpunkte dar und bietet eine Pixeldichte von 184 ppi. Bereits erhältliche 4K-Displays kommen auf 138 ppi. Der neue Dell-Bildschirm unterstützt eine Farbtiefe von 10 Bit pro Kanal und bildet 100 Prozent des sRGB-Farbraums ab. weiter

Studie: Unternehmen investieren verstärkt in IT-Sicherheit

von Björn Greif

Mehr als zwei Drittel messen diesem Thema hohe Bedeutung zu. Jedes zweite europäische Unternehmen setzt auf Cloud-Computing und Big Data. Zu den von EITO ermittelten Technologietrends zählen auch die Modernisierung der IT-Infrastruktur und der verstärkte Einsatz mobiler Geräte. weiter

Radikaler Umbau: T-Systems will bis zu 6000 Stellen streichen

von Björn Greif

Gewerkschaften befürchten laut Handelsblatt sogar den Wegfall von bis zu 8000 Arbeitsplätzen bei der Telekom-Tochter. Erstmals in der Geschichte des Bonner Konzern könnte es auch betriebsbedingte Kündigungen geben. Am 12. Dezember will der Vorstand die Sparpläne dem Aufsichtsrat vorstellen. weiter

Opera schließt Community-Site My Opera

von Björn Greif

Zum 1. März 2014 wird die Website abgeschaltet. Nutzer können ihre Blogs und Inhalte exportieren und zu einem alternativen Service umziehen oder vollständig herunterladen. Auch Besitzer eines E-Mail-Kontos von My Opera müssen sich nach einem anderen Anbieter umsehen. weiter

US-Professor entwickelt Prognosemarkt nach dem Bitcoin-Prinzip

von Florian Kalenda

Solche Systeme können Marktforschungen an Genauigkeit übertreffen. Für Aufsichtsbehörden gelten sie aber als - möglicherweise illegale - Wetten. Die Universität Princeton forscht seit Jahren zu Bitcoin, deren Stand am Wochenende 1200 Dollar erreicht hat. weiter

Hightech-Anbieter sind mit Start des Weihnachtsgeschäfts zufrieden

von Björn Greif

Jeweils 45 Prozent melden für das erste Adventswochenende steigende oder gleichbleibende Umsätze im Vergleich zum Vorjahr. Nur 9 Prozent sprechen von schlechteren Geschäften. Damit ist die Stimmung unter den Hightech-Anbietern deutlich optimistischer als 2012. weiter

Vodafone Island: Hacker machen Kundendaten und SMS öffentlich

von Björn Greif

Der Angriff ereignete sich am Samstag. Eine türkische Hackergruppe verunstaltete die isländische Website des Providers und veröffentlichte einen Link zu einem SQL-Dump der Kundendatenbank. Diese enthielt Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und in einigen Fällen den SMS-Verlauf. weiter

E-Book-Streit: Apple beschwert sich über externen Kartellwächter

von Stefan Beiersmann

Strittig ist unter anderem seine Gebührenforderung von 138.432 Dollar für zwei Wochen. Der Kartellwächter soll außerdem seine Kompetenzen überschreiten. Er wiederum kritisiert, dass ihm Apple Gespräche mit Managern wie Tim Cook und Jony Ive verweigert. weiter