Lenovo liefert Notebooks mit um 300 Grad klappbarem Touchscreen aus

von Björn Greif

Die Modelle Flex 14 und 15 kommen entsprechend dem Namen mit Diagonalen von 14 und 15,6 Zoll. Sie nutzen eine aktuelle Core-i-CPU, bis zu 8 GByte RAM, eine dedizierte Nvidia-Grafik und bis zu 1 TByte Festplatten- respektive 256 GByte SSD-Speicher. Die Preise beginnen bei 449 Euro. weiter

In den USA liefert Amazon jetzt auch sonntags

von Florian Kalenda

Das Angebot gibt es zunächst nur in New York und Los Angeles. US Postal Service hat dafür extra "flexibles" Personal eingestellt. Es stellt sonst an Sonntagen keine Pakete zu. Für Prime-Abonnenten ist der Service kostenlos, alle anderen zahlen Expresszuschlag. weiter

Release Candidates von Adobe Lightroom 5.3 und Camera Raw 8.3 verfügbar

von Björn Greif

Die Vorabversion von Lightroom 5.3 korrigiert 18 Fehler, die von Camera Raw 8.3 vier. Die Updates erweitern zudem den RAW-Support um 15 Kameramodelle und liefern acht neue Objektivprofile. So werden jetzt etwa auch die Canon PowerShot S120, Fujifilm X-ES2 und Nikon D610 unterstützt. weiter

Intel kauft Schulsoftware-Entwickler Kno

von Florian Kalenda

Es digitalisiert Inhalte in Partnerschaft mit rund 75 Verlagen. Derzeit umfasst sein Programm mehr als 200.000 interaktive Titel. Intel will das auf Nordamerika fokussierte Angebot nun auch international bekannt machen. weiter

Telekom stärkt Geschäftskunden-Segment durch Kauf von GTS Central Europe

von Björn Greif

Für den osteuropäischen Telekommunikationsdienstleister zahlt der Bonner Konzern 546 Millionen Euro. Dadurch erhält er Zugriff auf dessen Festnetz-Infrastruktur, beispielsweise in Polen und Tschechien. Die Übernahme erfordert noch die Zustimmung der zuständigen Regulierungsbehörden. weiter

Andreessen Horowitz verkauft ein Drittel seiner Facebook-Aktien

von Björn Greif

Für die 2,3 Millionen Anteile kassiert der Wagniskapitalgeber zwischen 49,22 und 50,07 Dollar pro Stück. Seine persönliche Beteiligung an dem Social Network hatte Marc Andreessen schon vor einem Jahr veräußert. Ähnlich verfuhr Facebooks erster Investor, Peter Thiel. weiter

Twitter startet Testprogramm Android Alpha

von Florian Kalenda

Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Tester erhalten "frühen Zugang zu Experimenten". Das bestehende Beta-Programm wird parallel weitergeführt. Twitter betont mit der Ausweitung des Testerkreises die Bedeutung seiner Android-App. weiter

FireEye meldet Zero-Day-Lücke in Internet Explorer

von Stefan Beiersmann

Betroffen sind offenbar die Versionen 7, 8, 9 und 10 des Microsoft-Browsers. Ein Exploit für die Schwachstelle ist bereits in Umlauf. Er verbreitet sich über eine manipulierte Website. FireEye hat Microsoft über die Anfälligkeit informiert. weiter