Displayhersteller senken Absatzprognosen

von Florian Kalenda

Im Bereich 9 Zoll und größer werden nun 698 statt 710 Millionen gelieferte TFT-LCDs fürs Gesamtjahr vorhergesagt. Im Vorjahr waren es 754 Millionen. Die Hersteller konzentrieren sich zunehmend auf umsatzstarke High-Tech-Bildschirme. Dadurch scheinen sich auch saisonale Schwankungen reduziert zu haben. weiter

EU genehmigt VDSL-Vectoring-Pläne der Deutschen Telekom

von Björn Greif

Laut Bundesnetzagentur billigt Brüssel den von ihr eingereichten Entscheidungsentwurf grundsätzlich. Da es keine ernsthaften Bedenken gibt, wird eine endgültige Entscheidung voraussichtlich noch diesen Monat fallen. VDSL Vectoring erlaubt höhere Bandbreiten über Kupferkabel. weiter

Wer hat die Schlüsselgewalt in der Cloud?

von Jürgen Höfling

Cloud-Computing ist letztlich Vertrauenssache. Aber angesichts der jüngst bekannt gewordenen gigantischen Ausspähaktivitäten und der damit verbundenen potenziellen Industriespionage ist Kontrolle allemal besser als Vertrauen. Am besten, man behält die Schlüsselgewalt im eigenen Unternehmen. weiter

Erstes Sailfish-OS-Smartphone ausverkauft

von Florian Kalenda

Das meldet der Hersteller Jolla. Vorbestellungen zum Preis von 400 Euro sollen aus 136 Ländern gekommen sein. Bis Jahresende werden zumindest europäische Kunden ihr Gerät in den Händen halten. Außerdem soll im Herbst eine zweite Vorbestell-Runde folgen. weiter

Hacker-Community sammelt über 11.000 Dollar für Facebook-Bug-Entdecker

von Björn Greif

Weil das Social Network den Sicherheitsforscher Khalil Shreateh nicht für seinen Fund entlohnen wollte, startete ein Kollege eine Spendensammlung. Innerhalb eines Tages kamen die anvisierten 10.000 Dollar zusammen. Jetzt wird ein Weg gesucht, Shreateh das Geld zukommen zu lassen. weiter

LG stellt erstes „Quad-HD“-Display für Smartphones vor

von Björn Greif

Das 5,5-Zoll-Panel löst 2560 mal 1440 Bildpunkte auf. Mit 538 ppi stellt es einen neuen Rekord bei der Pixeldichte von Mobildisplays auf. Der IPS-Touchscreen ist nur 1,21 Millimeter dick und hat einen 1,2 Millimeter breiten Rand. weiter

Bill Gates stellt Portal für Schulsoftware vor

von Florian Kalenda

Dort finden sich nur in der Praxis bewährte Materialien. Graphite selbst ist kostenlos, präsentiert aber auch kostenpflichtige Apps und Software. Gates vertritt die Meinung, aktuelle Technik müsste mehr fürs Bildungswesen tun. weiter

Lexmark kauft Berliner ECM-Spezialisten Saperion

von Björn Greif

Der Kaufpreis beträgt rund 72 Millionen Dollar in bar. Der Abschluss der Transaktion wird noch im dritten Quartal erwartet. Anschließend soll Saperion in die Lexmark-Tochter Perceptive Software eingegliedert werden. weiter

Moto X: Zunächst doch keine Gravuren möglich

von Florian Kalenda

Das gilt vorübergehend für den Start in den nächsten zwei Wochen. Die Option im Konfigurationstool Moto Maker erfordert einem Motorola-Sprecher zufolge noch etwas mehr Arbeit. Zunächst steht Moto Maker nur für Kunden des US-Providers AT&T zur Verfügung. weiter

Kodak kann Insolvenzverfahren in Kürze beenden

von Björn Greif

Das zuständige Konkursgericht hat grünes Licht für seine Pläne gegeben, das Verfahren bis zum 3. September abzuschließen. Künftig will sich Kodak als schlanker aufgestellte Firma auf Drucker und Dienste für Geschäftskunden konzentrieren. weiter

LinkedIn öffnet sich für Teenager

von Florian Kalenda

Ab 12. September sinkt das Mindestalter grundsätzlich auf 13 Jahre. In Deutschland, Österreich und Schweiz gelten aufgrund des Jugendschutzes 14 Jahre. LinkedIn will Gymnasiasten den Einstieg in Studium und Beruf erleichtern. Kritiker fürchten allerdings, dass es damit seinen Business-Fokus verliert. weiter

Playstation 4 kommt am 29. November in den Handel

von Björn Greif

Dieser Termin gilt für Europa. In den USA erscheint die Next-Generation-Konsole zwei Wochen früher. Weltweit will Sony zum Start 32 Märkte bedienen. Seine Mobilkonsole Playstation Vita bietet es künftig für 199 statt 249 Euro an. weiter

Chrome 29 bringt Reset-Button und schließt 25 Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

Die Omnibox bezieht nun auch besuchte Websites in ihre Vorschläge ein. Der Reset-Button löscht alle Personalisierungen in Chrome bis auf Lesezeichen, Themen und Apps. In den kommenden Tagen folgt auch eine neue Version von Chrome für Android. weiter

Browser-Studie: Safari 6 stürzt am häufigsten ab

von Stefan Beiersmann

Der Apple-Browser hat eine Fehlerrate von 0,12 Prozent. Bei Chrome 27 und Firefox 22 sind die Fehlerquoten kaum messbar. Microsoft hat die Quote seines Browsers in den vergangenen Jahren von 0,31 Prozent bei IE6 auf 0,05 Prozent bei IE10 gesenkt. weiter