Bericht: HTC verabschiedet sich von Windows Phone 8

von Björn Greif

Der taiwanische Hersteller will angeblich keine Geräte mehr mit Microsofts Mobilbetriebssystem bauen. Grund ist wahrscheinlich die Dominanz von Nokias Lumia-Smartphones. HTC nimmt als ehemaliger Marktführer bei Windows Phones inzwischen nur noch Platz drei hinter Samsung ein. weiter

SMS-Nutzung steigt trotz Konkurrenz durch Messaging-Apps

von Björn Greif

Vergangenes Jahr wurden in Deutschland über 59 Milliarden Kurznachrichten verschickt, knapp 8 Prozent mehr als 2011. 2013 soll ihre Zahl nochmals um 6 Prozent auf rund 63 Milliarden wachsen. Allerdings geht der mit SMS erzielte Umsatz stetig zurück. weiter

Festplattenhersteller gründen Storage Products Association

von Björn Greif

Gemeinsam wollen sie für HDD-Storage-Produkte werben. Ein weiteres erklärtes Ziels ist es, über neue Speichertechnologien zu informieren. Zu den Gründungsmitgliedern gehören HGST, Seagate, Toshiba und Western Digital. weiter

Smartphone-Markt: Windows Phone überholt Blackberry OS

von Björn Greif

Mit einem Marktanteil von 3,3 Prozent liegt es aber weiterhin deutlich hinter Android und iOS, die auf 79 respektive 14,2 Prozent kommen. Bei den Herstellern baut Samsung seine Führung auf Apple weiter aus. Im zweiten Quartal wurden erstmals mehr Smartphones als Feature Phones verkauft. weiter

Nutzer berichten von Multitouch-Problemen beim neuen Nexus 7

von Björn Greif

Die Pinch-to-zoom-Geste soll in einigen Fällen zum Umherspringen umliegender Objekte führen. Auch das Verschieben mittels Zwei-Finger-Geste funktioniert angeblich nicht immer ordnungsgemäß. Google weiß von den Problemen und untersucht sie. weiter

Google: Gmail-Nutzer haben keinen Anspruch auf Privatsphäre

von Stefan Beiersmann

Mit diesem Argument will der Internetkonzern eine Sammelklage wegen Data-Mining abweisen lassen. Google zufolge weiß auch ein Versender von Geschäftsbriefen nicht, wer ein Schreiben tatsächlich öffnet. Verbraucherschützer bezeichnen die Erklärung als "erstaunliches Eingeständnis". weiter

Microsoft stopft 23 Sicherheitslöcher in Windows, IE und Exchange

von Stefan Beiersmann

Der Patch für Internet Explorer schließt allein neun kritische Lücken. Darunter ist eine schon beim Hackerwettbewerb Pwn2Own demonstrierte Anfälligkeit in der Sandbox des Browsers. Darüber hinaus sind Windows-Komponenten wie Kernel und IPMGv6 anfällig. weiter

Microsoft wegen irreführenden Surface-RT-Verkaufszahlen verklagt

von Stefan Beiersmann

Die Klage richtet sich unter anderen gegen CEO Steve Ballmer und den früheren CFO Peter Klein. Sie sollen Microsofts wirtschaftliche Leistung im März-Quartalsbericht falsch dargestellt haben. Hintergrund ist die im Folgequartal erfolgte Abschreibung auf das Surface RT. weiter

Neue Android-Malware verbreitet sich über Anzeigennetzwerke

von Stefan Beiersmann

Antivirenprogramme können den so eingeschleusten Schadcode nicht erkennen. In Asien aufgetauchte Malware meldet Android-Nutzer unter anderem für Premium-SMS-Dienste an. Bitdefender rechnet vor allem in Ländern ohne eigenen Google Play Store mit einer weiteren Zunahme solcher Angriffe. weiter